Lebenszeichen und Sultry Thursday.

Makeup
Hallo ihr Lieben, 
ich melde mich hiermit nach einiger Zeit zurück! Zunächst möchte ich mich erstmal herzlich bei euch bedanken. Die Kommentare zu meinem letzten Post waren wirklich sehr aufbauend und ich bin glücklich, dass ich solche tollen Leserinnen habe! Natürlich ist meine persönliche Situation immer noch schwierig und es wird wohl auch noch länger so sein. Es ist eine Gefühlsachterbahn, ein Gedankenkarussell, eine Mischung aus Wut und Trauer, ein tägliches Auf und Ab. Ich denke, dass jeder, der schon einmal eine Trennung durchlebt hat, das nachvollziehen kann. Aber wenn mir momentan eines hilft, dann die Vorstellung, dass im Leben alles irgendwie einen Sinn hat. Türen schließen sich und irgendwo öffnen sich neue. Aus jedem Hoch und Tief kann man etwas lernen und für die Zukunft mitnehmen. Der Blick in die Vergangenheit hilft zwar, um Dinge besser zu verstehen, aber man sollte trotzdem wieder nach vorne schauen können. Ich hoffe sehr, dass mir das auch bald wieder gelingt. 
Trotzdem möchte ich nicht das, was mir sehr am Herzen liegt, vernachlässigen. Der Blog bringt mir so viel Spaß und ist schon zu einem festen Bestandteil geworden. Ich werde es langsam angehen lassen und die guten Tage nutzen, um etwas kreativ zu werden. Vielleicht werden die Posts in nächster Zeit etwas unregelmäßig erscheinen oder thematisch ein bisschen aus der Reihe fallen. Ich hoffe, dass ihr trotzdem weiterhin gerne reinschaut! :)
So viel dazu.
Ich habe die letzten Tage wieder meine liebsten Blogs gelesen und auf einigen schon den Look zum nächsten Sultry Thursday entdeckt. Seit dem letzten Mal geht es nicht mehr um eine Farbe allein, sondern um eine Farbkombination. Aktuell ist es Teal und Rostbraun. Klingt erstmal ein wenig nichtssagend, ist aber wirklich eine wunderbare Mischung! 
Teal ist für mich irgendwie eine Art Türkis, Petrol, Grün bzw. alles gleichzeitig. Rostbraun wäre für mich eine Art Bronze mit hohem Rotanteil. Ich habs heute einfach mal ausprobiert und nach längerer Zeit wieder ein auffälligeres Amu geschminkt und es hat mir echt Spaß gemacht.
Hier das Ergebnis:

Auf dem beweglichen Lid trage ich einen Lidschatten von Inglot, den ich euch hier schon mal gezeigt habe. Er ist eigentlich matt, aber ich habe ein wenig goldenen Lidschatten darüber gegeben, genauso wie in den Augeninnenwinkel. Ich mag die Kombi sehr gerne. Das Rostbraun habe ich nur am unteren Wimpernkranz und ganz dezent in der Lidfalte aufgetragen. Es stammt aus der Zoeva Metallic Stones Palette und hat einen ziemlich intensiven Schimmer, was mir aber zu dem eher matten Teal gut gefällt. 
Die Wimperntusche und ich stehen in einer Hassliebe zueinander. Sie ist von Dior und nennt sich „Diorshow New Look“. Macht lange Wimpern und ist tiefschwarz, allerdings verklebt sie meine Wimpern ein wenig zu sehr. Mir gefällt die Farbkombi, die Godfrina vorgegeben hat, sehr gut und ich werde sie definitiv nochmal ausprobieren mit anderen Produkten. 
Ich finde im Gesamtbild sieht man auch, dass es durchaus noch alltagstauglich ausschaut, aber das ist immer eine subjektive Angelegenheit. Meine Augenringe musste ich dieses Mal einfach retuschieren :D Ich hoffe, das ist ausnahmsweise okay ;) 

Da ich  momentan vielleicht nicht so kreativ bin, wäre ich offen für Vorschläge und Wünsche eurerseits, was die Posts für die nächste Zeit betrifft. Wenn ihr also etwas Bestimmtes gerne sehen möchtet, dann lasst es mich wissen :) Ansonsten einfach nur danke, dass ihr hier reinklickt und mir so viel Freude bereitet!

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    CHi
    November 28, 2012 at 21:17

    es freut mich, dass es dir mittlerweile wieder etwas besser geht. natürlich kann ich, so wie viele/alle andere/n auch, deine situation und deine momentane gefühlslage sehr gut nachvollziehen. :/

    nun aber mal was zu dem amu.
    ich finde die kombination echt wahnsinnig toll und werde, sofern ich zeit dafuer finde, es gleich morgen früh testen.

    lass den kopf nicht hängen, du hast die richtigeeinstellung! ♥

  • Reply
    Anonym
    November 28, 2012 at 21:21

    So wunderschön!
    Ich möchte den Inglot Lidschatten jetzt auch so gerne haben, aber das gibt es hier in Kiel ja leider nicht…blöd!

  • Reply
    Fr.Ausverkauft
    November 28, 2012 at 21:22

    schön das du wieder da bist :)

  • Reply
    Lena Schnittker
    November 28, 2012 at 21:22

    Schön, wieder von dir zu lesen! Dein AMU sieht toll aus, ich mag die beiden Farben gerne zusammen! Lg Lena

  • Reply
    Consider Cologne
    November 28, 2012 at 21:30

    Schön von dir zu lesen!
    Wunderschönes Make-up :)

  • Reply
    naalita
    November 28, 2012 at 21:50

    Hi Finja, schön wieder mal etwas von dir zu lesen, ich wünsche dir viel Kraft. Das Amu finde ich echt schön und die Farbkombi super!

  • Reply
    Wiebke
    November 28, 2012 at 22:26

    Du siehst wunderschön aus, auch wenn du eigentlich traurig und wütend bist :) Das AMU ist toll geschminkt, eine meiner liebsten Farbkombis an dir.
    Und ja, irgendwann wird es alles wieder besser und du kannst wieder nach vorn schauen. Köpfchen hoch und gib nicht auf, auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein ☼

  • Reply
    Caro
    November 28, 2012 at 22:44

    Liebste Finja, ich bin so froh dass es dir ein wenig besser geht… Weiß wie du dich fühlst aber du hast die richtige Einstellung und es wird besser, aber es dauert eben…:/ ich mag deinen Blog soo sehr, da macht warten nicht viel aus;)
    Mach einfach das worauf du gerade Lust hast, deine AMUs wecken immer meine eigene kreative Ader:))
    ( so genug geschleimt;))

  • Reply
    Isadonna
    November 28, 2012 at 22:49

    Herzig wie immer :) Das AMU gefällt mir unheimlich schön! Macht ja nichts, wenn du es mit dem Blog langsam angehen lässt. Bei den schönen Posts freut sich jeder hier vermutlich, egal, ob sie nun alle zwei Wochen einmal, oder alle zwei Tage, gleich viel <3

  • Reply
    Anonym
    November 29, 2012 at 7:35

    Liebe Finja!

    Ich kann Dir versprechen, dass es Dir bald wieder besser gehen wird und Du wieder nach vorn schauen kannst!
    Vor einigen Monaten ist mein Mann gestorben, und die erste Zeit dachte ich, dass es niemals wieder gut werden wird. Aber man lernt, dass es nichts bringt, immer wieder an gestern zu denken – man kann es eh nicht ändern. Und so ist nur wichtig, was Du aus dem Heute und Morgen machst.
    Das lass Dir von einer älteren Frau gesagt sein ;)
    Du bist so eine herzige Person – das wird schon (auch wenn es Dir gerade noch schwerfällt, das zu glauben…)

    Ich wünsch Dir alles, alles Gute!
    Ganz liebe Grüße, N.

  • Reply
    Schminknerd
    November 29, 2012 at 8:17

    Ach ist das schön, dass du wieder da bist <3 Und gleich mit so einem schönen Look! Yay!

  • Reply
    Ilaria
    November 29, 2012 at 8:51

    Das AMU ist wundervoll bewundere dich echt für deine "Kunst":)

    Schön das es dir langsam besser geht. Vor genau 1 Jahr stand ich an der genau gleichen Stelle wie du eine Trennung nach 4.5 Jahren Beziehung, es war das Ende der Welt für mich. Ich habe jedoch nie die Hoffnung aufgegeben und nach 3 Monaten hat er wohl gemerkt dases doch nicht so toll ist ohne mich und jetzt bin ich wider seit 1 Jahr glücklich mit ihm.

    Aber nach 3 Monaten schmerzen und trauer ging es mir langsam auch ohne ihn besser hätte es niiiie gedacht. Aber ich musste ihm dann doch verzeihen die Gefühlen waren immer noch zu gross…

  • Reply
    Sally
    November 29, 2012 at 9:42

    Wunderschönes AMu! Die Wimpern sind ein Traum und deine Augenfarbe ist soooo schön :)
    Ich wünsch dir weiterhin alles Gute und das es schnell alles wieder ruhiger und geregelter wird :)

  • Reply
    Ella Maus
    November 29, 2012 at 17:50

    schön, dass es dir langsam wieder besser geht. :)

    ich finde das AMU auch wunderschön, die Kombi ist wirklich großartig.

  • Reply
    Jeannette
    November 30, 2012 at 20:34

    Das sieht wirklich sehr hübsch aus!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

  • Leave a Reply