Nachgeschminkt: Winter Bridal Makeup

Makeup
Hey Mädels, 
ich melde mich endlich zurück! Nach fast 10 Tage mit einer schönen Grippe, geht es langsam wieder bergauf. Ich hatte mir dieses Monat fest vorgenommen mal wieder beim „Nachgeschminkt Projekt“ von Kat und Shelynx mitzumachen. Dazu finde ich den Look auch noch total schön! Die Vorlage nennt sich „Winter Bridal Make up“ und wird dem Motto meiner Meinung nach gerecht. Auch wenn ein Hochzeitsmakeup bei mir noch in weiter Ferne liegt, würde ich es zumindest ähnlich schminken. Ich mag besonders diese taupefarbenen Nuancen und den leichten Schimmer. 

Mit Blitz:

Folgende Produkte habe ich verwendet:

  • Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
  • „Naked“ aus der Urban Decay Naked Palette zum Verblenden in der Lidfalte
  • Satin Taupe von Mac auf dem gesamten Lid
  • Aubergine aus der Metallic Stones Palette von Zoeva im äußeren V
  • Pearliges Pigment von Kryolan im Innenwinkel
  • weißen Kajal von Catrice auf der Wasserlinie
  • Isadora Precision Mascara und Einzelwimpern von Lenilash

Ich habe festgestellt, dass ich Satin Taupe von Mac wirklich sehr vernachlässigt habe. Das ist eigentlich der perfekte Lidschatten, finde ich und auch mein erster von Mac überhaupt. Es gibt in der Drogerie so einige Dupes, so dass man auch mit kleinem Budget eine ähnliche Nuance bekommt. 
Leider hat das Anbringen der Einzelwimpern dieses Mal nicht so gut geklappt. Kennt ihr das, wenn euch die falschen Wimpern ständig runterfallen und ihr sie irgendwann nicht mehr wiederfindet? Boah…Ich bin auf jeden Fall schon gespannt auf die anderen Teilnehmerinnen und ihre Looks :) Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzuschminken!
Habt ihr schon genauere Vorstellungen von einem Hochzeitsmakeup? Würdet ihr euch schminken lassen oder lieber selbst Hand anlegen?

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    C'est la vie
    Februar 21, 2013 at 11:30

    Sieht wirklich schön aus :)

    Ich glaube ich würde mich erstmal probe schminken lassen von einer richtigen Visa…wenn es mir gefällt lasse ich es sie machen, ansonsten vertraue ich da nur mir :D

    • Reply
      Finja
      Februar 21, 2013 at 11:57

      Danke :) So würde ich es auch machen! Warum sollte man am wichtigsten Tag überhaupt etwas riskieren :D

  • Reply
    Anja Frankenhäuser
    Februar 21, 2013 at 11:50

    Liebe Finja,
    besorg Dir den schwarzen Wimpernkleber von DUO. Der ist super! Damit Wimpern halten, darfst Du nicht mit Kleber sparen, nimm ruhig einen dickeren Klecks. Wenn der Kleber richtig trocken ist, sieht man ihn ja nicht mehr. Und wenn Du Deine eigenen Wimpern vor dem Kleben tuschst, dann hast Du auch ne festere Basis auf der Du mit den Fake Lashes arbeiten kannst.
    Liebe Grüße
    Die Schminktante

    • Reply
      Finja
      Februar 21, 2013 at 11:59

      Vielen DanK für den Tipp! Ich wusste gar nicht, dass es schwarzen Wimpernkleber gibt! Ich besitze nur einen weißen von Duo, den ich auch schon sehr gut finde. Ich glaube, es liegt einfach an meiner Ungeschicklichkeit, dass es nicht so gut klappt. Aber naja, Übung macht den Meister!

      Würdest du auch bei "ganzen" Fake Lashes vorher die Wimpern tuschen? Bei mir sieht das dann immer so "aufgesetzt" aus.. :(

  • Reply
    Talle
    Februar 21, 2013 at 12:19

    Ich find das Make-Up absolut toll! Hast du schon mal drüber nachgedacht, Visagistion zu werden? Können würdest du es! ;)
    Ich würde das Make-Up machen lassen, weil ich die Befürchtung hätte, so aufgeregt zu sein, das ich mir den kompletten Eyeshadow aufs Kleid kippen würde. :D
    xoxo Talle
    PS.: Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest: http://high-to-the-sky.blogspot.de/

    • Reply
      Finja
      Februar 21, 2013 at 12:25

      Oh vielen Dank! Ich habe schon oft überlegt, ob ich eine Ausbildung zur Visagistin machen würde, aber ich bin da ein bisschen ängstlich, ob ich da beruflich so gut Fuß fassen kann..

      Stimmt, an dem Tag ist man so aufgeregt, dass man beim Schminken wahrscheinlich keine ruhige Hand hat :D

  • Reply
    Lena Schnittker
    Februar 21, 2013 at 12:34

    Das ist echt toll geworden! Ich möchte auch noch mitmachen, ich hoffe, ich schaffe es. Für die Hochzeit würde ich mich glaube ich selber schminken. Ich habe mich noch nie schminken lassen, das wäre mir daher zu risikoreich. ;-) lg Lena

  • Reply
    She-Lynx
    Februar 21, 2013 at 13:28

    Oh wie schön! Du hast ja mitgeschminkt! Die Mail hab ich aber noch nicht bekommen oder habe ich's übersehen? Bist Du so lieb, damit ich in einigen Tagen nicht diesen schönen Beitrag übersehe, ihn mir per Twitter oder mail nochmal als Link zu schicken? Danke Dir! Satin Taupe ist übrigens wirklich sehr schön. Ich hab mit meinem ersten Versuch sehr gekämpft… Muss mich Samstag mal an einen zweiten machen!

  • Reply
    My-Beautynails
    Februar 21, 2013 at 14:41

    wünderschön. braucht ma sonst nichts zu sagen. einfach wunderschön!

  • Reply
    A Pretty Dream
    Februar 21, 2013 at 16:15

    Tolles AMU! Aber von meinem Hochzeits make-up hab ich noch gar keine vorstellung. bis dahin hat sich mein geschmack bestimmt 100x mal geändert ;D

    LG, Marie ♥

  • Reply
    Wiebke
    Februar 21, 2013 at 17:07

    Ein sehr hübscher Look. Ich mag die ausdrucksstarken Wimpern.

  • Reply
    K.
    Februar 21, 2013 at 17:14

    Wow, der Look sieht wirklich klasse aus :)

    http://www.keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

  • Reply
    Lena
    Februar 21, 2013 at 20:28

    Ein toller Look! Und deine Wimpern, superschön :)

  • Reply
    beautysunshine
    Februar 21, 2013 at 21:22

    ein wirklich tolles augenmakeup das ich sofort nachschminken würde

  • Reply
    Stella
    Februar 22, 2013 at 14:56

    Ein schlichtes und elegantes Make Up, gefällt mir :)

  • Reply
    Ella
    Februar 26, 2013 at 20:11

    Sehr schön nachgeschminkt!
    Ich würde mich zu meiner Hochzeit auf jeden Fall schminken lassen – jedoch nicht ohne beim Probeschminken ein bisschen meinen Senf dazu zu geben ;)

  • Reply
    Melanie Reichenberg
    April 9, 2013 at 21:45

    Das perfekte Augen-Makeup für meine Hochzeit! Sieht wirklich toll aus, ich bin ganz hingerissen! Gibt es zu dem "Naked" von der Naked-Palette einen Dupe? Benutze im Alltag so gut wie keinen Lidschatten (bin zu unbegabt beim Augen schminken)und würde dein Augen-Makeup so gern für meine Hochzeit nachschminken :) Wenn du einen Dupe zum Aubergine der Metallic Stones-Palette kennst, wäre ich auch sehr dankbar :)

    • Reply
      Finja
      April 10, 2013 at 19:18

      Hallo Melanie! Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt! Ich bin gerade am überlegen, wo du ein paar Dupes finden könntest. Ich meine, dass es bei Rival de Loop einen matten Aubergineton gibt. Alternativ müsste p2 auch ein paar matte Farben haben. Ansonsten kann ich dir auch die Zoeva Nude Palette empfehlen, da sie sehr ähnliche Farben enthält, mit denen du bestimmt auch ein dezentes Amu schminken kannst.
      Ich wünsche dir alles Gute für deine Hochzeit.
      Liebe Grüße!

    • Reply
      Melanie Reichenberg
      April 15, 2013 at 9:28

      Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung & deine Tipps! Werde nachher gleich mal bei Rival de Loop und p2 schauen und hoffen dass ich fündig werde :)

      Ganz liebe Grüße zurück!

    Leave a Reply