Getestet: Catrice Ultimate Naillacquer 35 Petrolpolitan

Makeup
Hallo meine Lieben, 
mit Spannung erwartete ich die 47 neuen Catrice Lacke, die ab März im Handel erhältlich sein sollen. Die Theke in meinem dm war schon ziemlich abgegrast, so dass ich leider nicht mehr die große Auswahl hatte. Aber im nachhinein bin ich ganz froh darüber. Mehr dazu gleich. 
Was ist überhaupt neu an den Lacken? Ich fand sie vorher ja auch schon ganz gut…
Catrice verspricht:
Ab März 2013 präsentiert CATRICE die neue Generation der Ultimate Nail Lacquers. 47 Trendfarben. 
Gloss Booster Technologie. Gel-Like Effekt. Innovative Features für sensationelle Ergebnisse bis in 
die Fingerspitzen:  
  • Farbreich: 47 einzigartige Nuancen
  • Innovativ: „Gloss Booster“ Technologie 
  • Hochglänzend: Gel-like Effekt 
  • Überzeugend: exzellente Deckkraft und lange Haltbarkeit
  • Einzigartig: Natrafil® Reservoir Brush
Die interessanteste Neuerung ist wohl der Pinsel:
 „Mit dem innovativen Reservoir-Pinsel, hergestellt aus patentierten Natrafil® Fasern, 
können die Nägel mit nur einem Pinselstrich lackiert werden. Erstmals wurden intelligente Natrafil® 
Fasern in einem Nagellack-Pinsel eingesetzt. Die Fasern nehmen genau die ideale Menge Nagellack 
auf, die für  das Lackieren  eines Nagels  benötigt wird.  Dadurch erübrigt sich das wiederholte 
Eintauchen des Pinsels in das Nagellackfläschchen. Kein Tropfen, keine ungewollten Missgeschicke –
der Reservoir-Pinsel nimmt Farbe auf und speichert  diese. Volumen und Breite des Pinsels sichern
einen akkuraten, kontrollierten und gleichmäßigen Auftrag ohne Streifen.“
Klingt alles wirklich toll, denn neben Farbe und Deckkraft ist der Pinsel ja der wichtigste Teil eines guten Nagellacks. Deshalb war ich wirklich sehr neugierig. Der Pinsel wurde bereits bei einem anderen Relaunch erneuert- bzw. er wurde breiter. Nun also nochmals eine Veränderung. 
Zunächst möchte ich euch erstmal einen der neuen Lacke zeigen. Ich habe mir die Farbe 35 Petrolpolitan ausgesucht. Ein Petrol mit bläulichem Schimmer, das mich wirklich sehr anspricht. Der Schimmer geht auf den Nägel, wie so oft, leicht verloren, ist aber je nach Lichteinfall noch zu erkennen. Ihr seht auf dem Bild ganze 3!!! Schichten. 
Catrice Ultimate Nail Lacquer in 35 Petrolpolitan

Ihr hört meinen Missmut bestimmt schon ein wenig heraus. Ich finde den neuen Pinsel ehrlich gesagt ziemlich ungut. Um meine Kritik zu verdeutlichen möchte ich euch den neuen Lack mal dem alten gegenüberstellen.

Neu vs. Alt

Wie ihr sehen könnte ist der neue Pinsel breiter und irgendwie ausgefranster. Das führt dann dazu, dass beim Lackieren relativ schnell Patzer entstehen, da man weniger präzise arbeiten kann. Aufgrund der eher eckigen Form gelangt die Farbe direkt auf die Nagelhaut. Täusche ich mich oder ist der Nagel an sich nicht eher rundlich geformt? Daher bietet sich für mich die alte, rundlichere Form viel eher an. Die Farbabgabe an sich empfinde ich als in Ordnung. Der Pinsel selbst wirkt irgendwie gummiartig, da er sich schnell verbiegt. 
Des weiteren konnte ich den neuen Lack nicht problemlos in einer Schicht lackieren. Das Ergebnis wurde ungleichmäßig. Erst nach 2-3 Schichten war ich zufrieden. Das kann natürlich bei den anderen Farben besser sein.

Auf dem Bild seht ihr, dass der neue Pinsel den Lack großflächiger abgibt. Das würde einerseits dafür sprechen, dass der Auftrag an sich einfacher gelingt. In diesem Fall entstehen aber leider Patzer und Ungleichmäßigkeiten. Auch die Verpackung hat sich geändert. Der „Catrice“ Schriftzug auf dem Deckel stört mich nicht, allerdings wirkt dieser im Gesamten billiger aufgrund der „scharfen“ Kanten. 
Fazit
Ich finde, dass die neuen Catrice Lacke sich leider verschlimmbessert haben. Sogar der Preis wurde um 30 Cent erhöht, was für mich nicht ganz gerechtfertigt ist, wenn man die Qualität betrachtet. 
Was mir gefällt:

+ Trocknungszeit ist gut
+ Glanz
+ farbtreu
+ gelartiges Finish
Was mir nicht gefällt:

– Deckkraft
– Form und Verarbeitung des Pinsels
– Veränderung des Deckels
– Preiserhöhung
Ich kann natürlich nur für diesen einen Lack sprechen, dessen Farbe an sich mir ausgesprochen gut gefällt. Allerdings habe ich schon auf anderen Blogs gelesen, dass so gut wie alle neuen Nuancen von den negativen Neuerungen betroffen sind. Einen Bericht findet ihr z.B. bei Innen&Außen. Es ist schade, dass mit einem innovativen Pinsel geworben wird, der im Endeffekt wenig Vorzüge aufweist. Daher würde ich mir den alten Pinsel zurückwünschen und auf den ‚“Natrafil® Reservoir Brush“ verzichten. 
Wie seht ihr das? Habt ihr schon die neuen Lacke getestet?
 Seid ihr mit dem Pinsel zufrieden?

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Mareike k-k
    März 3, 2013 at 14:19

    Drei Schichten für diesen dunklen Lack? Oha – das hätte ich nicht erwartet. Aber die Farbe ist wunderschön, gefällt mir ausgesprochen gut!

  • Reply
    Lena Schnittker
    März 3, 2013 at 14:39

    Was ich bisher so auf verschiedenen Blogs gesehen und gelesen habe deckt sich mit deiner Meinung zu den neuen Pinseln. Das finde ich echt schade, denn mit dem alten kam ich sehr gut zurecht. lg Lena

  • Reply
    Nagellack-Junkie
    März 3, 2013 at 14:48

    Die Farbe gefällt mir sehr. Der Rest weniger…

    Ich habe bislang zwei der neuen Lacke getestet und ich finde den neuen Pinsel auch nicht besonders toll. Das alte Exemplar lässt sich deutlich schöner auffächern. Ansonsten empfand ich die Produkteigenschaften bislang als unauffällig, wenn man von einem Lack mit eher unterdurchschnittlicher Haltbarkeit absieht.

    Liebe Grüße
    Isabel

  • Reply
    Lisa
    März 3, 2013 at 15:29

    Ich habe mir gestern den Lack gekauft und direkt ausprobiert! Finde ihn wunderschön und bei mir hat eine Schicht total ausgereicht :O Wahrscheinlich nehme ich direkt viel Farbe auf den Pinsel haha geht auch oft ein bisschen schief :D

    http://weseewhatwewant.blogspot.de/

  • Reply
    Wiebke
    März 3, 2013 at 16:13

    Und noch eine Meinung mehr, die mich davon abhält, die Lacke zu testen. selbst die 3 € wären mir dann zu schade.

  • Reply
    Lena
    März 3, 2013 at 16:44

    Ich hab noch kein gutes Wort über die neuen Lacke gelesen. Wirklich schade. Die Farbe gefällt mir, aber ich muss keine drei € verschwenden. Da kauf ich lieber Essie. Die Lacke sind zwar teurer, aber sie funktionieren.

  • Reply
    A Pretty Dream
    März 3, 2013 at 16:49

    Die Farbe ist wirklich hübsch, aber von dem Pinsel hört man ja nur schlechtes :/

    LG, Marie ♥

  • Reply
    Stella
    März 3, 2013 at 19:41

    Das mit den neuen Pinseln ist echt blöd… :(

  • Reply
    Mia Alabaster
    März 4, 2013 at 8:58

    So eine Verschlimmbesserung geht natürlich garnicht. Ich fand den alten Pinsel auch nicht überragend, doch er neue ist ja unterirdisch. Die Quali vom Lack wirkt dagegen gut, das gelartige Finish ist schön. :)

    Mit gefällt btw. sehr gut, wie deine Nägel in Form gefeilt sind. Elegant!

    Liebe Grüße

    Mia

  • Leave a Reply