Amu: Purple Smokey Eyes

Makeup
Hallo Mädels, 
nach etwas längerer Zeit möchte ich euch endlich mal wieder ein Amu zeigen. Dabei handelt es sich um ein ziemlich dunkles Smokey Eye in Lila. Nicht unbedingt was für den Alltag, aber zum Ausgehen super geeignet. Die Inspiration dazu habe ich mir bei Alina Rose geholt, einem polnischen Blog mit vielen tollen Amus. Schaut dort auf jeden Fall mal vorbei!
Ich verwende normalerweise eher selten lilanen Lidschatten, höchstens pastellige Nuancen oder etwas in Taupe. Dabei können kräftigere Töne wirklich zu einem tollen Hingucker auf dem Auge werden. Ich finde, dass Lila besonders toll bei grünlichen Augen aussieht, aber auch blaue Augen strahlen dadurch ein wenig mehr. Zu Alinas braunen Augen sieht das aber auch fantastisch aus. Also eine tolle Allround-Farbe. 
Ich habe bei meinem Amu auf die künstlichen Wimpern verzichtet, da ich das meist sowieso nicht hinbekomme ;) False Lashes würden sich zu dem Look aber auch sehr gut machen. Unter der Augenbraue würde ich eher einen hellen, matten Ton auftragen, damit das Make up nicht zu schimmrig wirkt. Es ist ja sowieso schon sehr intensiv. Die Bilder sind bei verschiedenen Lichtverhältnissen entstanden (Tageslichtlampe, vor dem Fenster).

Folgende Produkte habe ich verwendet

  • Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base
  • drei pastellige Fliedertöne aus der Cool Shimmer Palette von Zoeva
  • Pflaumeton und Schwarz aus der Sleek Bad Girl Palette
  • helles Beige und Apricot aus der Greed Gourmandise Palette von Wet’n’Wild
  • Schwarzen Kajal und Volume Million Lashes Mascara von L’Oréal
Mir gefällt an dem Amu besonders der smokey Effekt. Dadurch, dass der Lidstrich nur mit schwarzem Lidschatten nach außen verwischt wird, wirkt das Make up softer. Mit einem matten bräunlichen Ton würde ich auf jeden Fall die Übergänge etwas weicher schminken. Generell sollte man sich etwas Zeit zum Verblenden nehmen. Mein Tipp bei so einem dunklen Make up wäre, dass man die Foundation/Concealer erst danach aufträgt, da es doch zu einigem Fallout kommen kann. 
Ich werde in Zukunft vielleicht öfter mal zu Lila greifen. Gerade im Frühling finde ich pastellige Nuancen in Kombination mit Mint total schön!
Wie gefällt euch das Amu? Wie steht ihr zu Lidschatten in Lila?

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Schrödingers Katze
    April 16, 2013 at 13:25

    Sieht super aus!

  • Reply
    Bella Snow
    April 16, 2013 at 13:40

    Wirklich sehr hübsch!

  • Reply
    ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    April 16, 2013 at 13:48

    Ein AMU nach meinem Geschmack *-*

  • Reply
    ♥ Natalie
    April 16, 2013 at 14:04

    So dunkel finde ich es gar nicht (zumindest von den Photos her nicht), ich würde es auch im Alltag tragen, ich liebe Lila! (:

  • Reply
    A Pretty Dream
    April 16, 2013 at 14:30

    Tolles Amu! Ich finde lila Lidschatten sehr toll :)

    Liebe Grüße, Marie ♥

  • Reply
    Pudelkopf
    April 16, 2013 at 14:32

    Wie toll das aussieht!

  • Reply
    MissKittyTheCat
    April 16, 2013 at 14:56

    Gefällt mir sehr gut! Steh total auf violett!

    <3 Kitty

  • Reply
    Plueschnase Lilly
    April 16, 2013 at 15:31

    Sieht sehr schön aus :)

  • Reply
    lullaby
    April 16, 2013 at 16:07

    Sieht toll aus, ich taste mich auch gerade an lila heran. Momentna fühle ich mich mit burgund tönen aber noch wohler… :)

  • Reply
    Wiebke
    April 16, 2013 at 16:27

    Wow, es ist so wunderschön. Und kuhl, dass ich mag was mit der Bad Girl Palette sehe. Sie steht auf meiner Wunschliste und wenn eine von mir geschätzte Bloggerin was damit schminkt, kann ich immer viel besser einschätzen, ob ich die brauche/will oder nicht :)
    Noch eine kleine "Kritik" (kann man gar nicht so sagen, eher ne kritische Frage), die ich wirklich bei jedem anbringe, der wet'n'wild nutzt – die Benennung der Paletten ist ja einmal Englisch und einmal Französisch…Greed und Gourmandise. WARUM schreibt ihr beide Namen auf? Diese Sechser sind für mich immer Greed, Vanity, Lust etc., die Trios sind ja auch Walking on Eggshells und nicht noch das Französische :D Das frag ich mich jedes mal (weil's mir leicht störend auffällt…) :)

    • Reply
      Finja
      April 16, 2013 at 16:35

      Erstmal danke für das Kompliment Wiebke! :)

      Ich hab mir ehrlich gesagt gar keine Gedanken darüber gemacht, dass die Benennung der Palette zweisprachig ist. Besitze das Teil schon ewig und weiß auch gar nicht wie die anderen 6er heißen. Hab nur auf den Sticker geguckt und das abgeschrieben, was drauf stand :D Aber jetzt wo du es sagst, macht es Sinn. Danke für den Hinweis ;)

      Liebe Grüße

  • Reply
    Marionhairmakeup
    April 16, 2013 at 16:41

    was für ein tolles, wunderschönes AMU! Grossartig gepinselt;)
    lg

  • Reply
    kirschbluetenschnee
    April 16, 2013 at 16:49

    Das sieht toll aus :) Ich habe lila immer vermieden weil ich dachte dass es doof aussieht aber letztens dann doch auf dem Blog ein AMU damit gezeigt und neben den lieben Kommentaren fand ich es dann selber gar nicht so schlecht und nutze die Farbe jetzt öfter :)

  • Reply
    Lena Schnittker
    April 16, 2013 at 17:02

    Richtig hübsch! Der sanfte Farbverlauf ist besonders schön! lg Lena

  • Reply
    Femme
    April 16, 2013 at 20:43

    Sieht wirklich toll aus! Ich trage Smoky Eyes auch manchmal im Alltag – weil ich's kann haha :D Wenn es mir gefällt und ich Lust drauf habe, wieso nicht ;)

  • Reply
    Milchschoki
    April 16, 2013 at 20:44

    ich liebe dunkellila-smokey looks. Habe ich heute auch wieder getragen – ja, im Alltag! ;)
    Hast du fantastisch gemacht. Sehr sexy.

  • Reply
    Anni
    April 17, 2013 at 18:01

    Sehr, sehr hübsch! Ich finde, du kannst das durchaus so tragen.

  • Reply
    Ella
    April 23, 2013 at 20:13

    Wooooow! Das ist mal wirklich wunderschön! Vor allem der Verlauf am äußeren V ist einfach traumhaft. Das ist der Pflaumeton aus der Bad Girl!? Super, denn die Palette habe ich auch!

  • Leave a Reply