Last Chance: Essence/Catrice Ex-Artikel – Meine Top 3

Makeup
Hey Mädels,
ihr habt wahrscheinlich schon mitbekommen, dass einige Essence und Catrice (Cosnova) Artikel das Sortiment verlassen werden und somit auch Neues in die Theke einzieht. Diana hat diesen Wechsel in ihrer aktuellen Blogparade aufgenommen, bei der es um die Top 3 Cosnova Ex-Artikel geht.
Ich bin mal meine Sammlung durchgegangen und habe überraschenderweise doch ein paar Artikel gefunden, die es bald nicht mehr zu kaufen gibt. Davon sind drei Produkte tatsächlich Lieblinge von mir, bei denen ich nicht verstehen kann, warum sie ausgelistet werden.
Weiter unten möchte ich euch aber auch meine anderen Produkte zeigen, falls ihr noch ein Schnäppchen machen wollt.

 

Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

 

 
1. Catrice Defining Blush 060 Rosewood Forest
 
Den Blush habe ich schon des öfteren auf meinem Blog gezeigt. Ich liebe ihn, weil er fast matt ist, super pigmentiert und farblich besonders erscheint. Es ist ein gedeckter Pinkton, relativ dunkel. Ich habe ihn vor allem im Herbst getragen. Qualitativ sehr hochwertig und definitiv empfehlenswert!
2. Catrice Absolute Eye Colour 410 C’mon Chameleon
 
Der wohl gehypteste Lidschatten aus der Drogerie überhaupt! C’mon Chameleon wird immer wieder als Dupe zu Mac Club gehandelt. Aber selbst wenn er nicht identisch ist, ist er auf seine Art etwas Besonderes. Ein changierendes Grün/Braun. Einer meiner liebsten Herbstlidschatten aber auch so lässt er sich toll kombinieren. Wenn ihr ihn noch in der Theke finden solltet, schaut ihn euch an!
Warum er ausgelistet wird verstehe ich persönlich nicht. Aber es muss wohl auch mal Platz für Neues her.
3. Catrice Absolute Eye Colour 450 Oh, it’s toffeeful!
 
Ebenfalls einer meiner liebsten Catrice Lidschatten. Ein helles Goldbraun, dass einfach immer geht. Ich mag den goldenen Schimmer sehr gerne und die buttrige Konsistenz als auch Deckkraft ist gut!
 
 Weitere Ex-Artikel
Essence Stay with me longlasting lipgloss 03 Candy Bar
 
Soweit ich das sehe gehen hier alle Nuancen aus dem Sortiment. Ich muss sagen, dass ich generell schon ganz gerne Lipglosse trage. Die 03 Candy Bar gehörte zu meinen Favoriten, da der Gloss eine sehr gute Haltbarkeit hat und nicht so extrem klebt. Ich habe die Farbe gerne über mattere Lippenstifte aufgetragen. Würde sie als koralliges Pink beschreiben. Sicherlich kein Must-have aber kein schlechtes Produkt.
Ich meine, dass die 02 My favorite Milkshake vor 1,2 Jahren ziemlich oft auf Blogs oder in Youtube Videos genannt wurde. Dabei handelt es sich um einen hellen, leicht peachigen,  Rosaton. Schaut sie euch einfach mal an 😉
Essence Stay Matt Lip Cream 02 Smooth Berry
 
Ich bin ein großer Fan von matten Lip Creams und finde es schade, dass sie das Sortiment komplett verlassen. Smooth Berry war damals ein Dauerrenner auf diversen Blogs, soweit ich mich erinnere. Ein beeriges, sattes Pink. Tolle Deckkraft, lässt sich angenehm auftragen und hat dieses semi-matte Finish. Aber auch die anderen Nuancen sind interessant!
Catrice Ultimate Lip Colour 260 It’s a matt world
 
Noch gar nicht lange im Sortiment. Der semi-matte Koralleton hat mich sofort angesprochen. Aber um ehrlich zu sein, habe ich ihn bisher kaum getragen. Er lässt sich schwer auftragen, da er etwas hin und her rutscht.

Catrice Prime and Fine Highlighting Powder

Bei dem Highlighter wundert es mich schon, dass er ausgelistet wird. Ich finde nicht nur die Verpackung sehr schick und edel, auch das Produkt ist toll. Der Highlighter ist fein und enthält keine groben Partikel. Er verschafft keinen Speckschwartenglanz, wie z.B. der Mary Lou-manizer von The Balm. Aber ein dezenter Glow ist vorhanden. Solltet ihr noch keine zig Highlighter besitzen, dann greift auf jeden Fall noch zu! Soweit ich sehe wird es auch keinen Ersatz bei Catrice geben.

Essence Pigments, Colour Arts Eye Base und Multi Tasker

Als die Pigmente damals neu ins Sortiment kamen, war das Interesse an ihnen äußerst groß. Auch ich war neugierig und hatte die Hoffnung, dass sie mit teuren Marken wie Mac, Kryolan oder anderen mithalten können. Ich bin leider enttäuscht, da sie doch sehr staubig sind und nicht die Farbintensität aufwiesen, die ich mir erhoffte. Auch die Idee, verschiedene Farben zu mischen, daraus Lacke oder Glosse zu machen, hat mich weniger angesprochen.
Leidglich 1-2 glitzrige Pigmente fand ich für Silvesterlooks oder ähnliches ganz schön. Ansonsten werde ich sie nicht vermissen.
Die Eye Base fand dagegen zum Teil sehr guten Anklang, die sie sehr klebrig ist. Vielleicht einen Blick wert 😉

Essence Colour & Go Lack 112 Time for Romance

Anhand des Flakons seht ihr, dass ich diesen Lack schon länger besitze. Ein Glitzerlack, den ich ab und zu als Topper verwendet habe. Ganz hübsch anzusehen, aber auch kein Must-Have.

_________________________

Vielleicht habt ihr ja noch das eine oder andere
 Produkt entdeckt und könnt die letzte Chance nutzen. 
 
Welches Produkt werdet ihr vermissen?
 
 
Alles Liebe,
 

 

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Sunnivah
    Januar 5, 2014 at 15:06

    Ich werde mir wohl Highlighter und Rouge noch ansehen, aber da ich C'mon Chamleon gerade erst gekauft habe, bin ich erstmal ganz zufrieden, daß mir Gerenne erspart bleibt 🙂 Vermissen werde ich nichts, da mir langsam dämmert, daß ich wohl noch nie ein Produkt wirklich geleert habe außer Mascara und Lippenpflege… es bleibt mir also alles erhalten 😀
    LG

  • Reply
    divna
    Januar 5, 2014 at 16:02

    schön zusammen gestellt – danke für die zusammenfassenden swatches!
    dass c'mon chameleon geht ist mir garnicht aufgefallen (bilderfluten ole) …
    ich habe auch eine liste zusammengestellt – denke aber dass ich doch zuschlagen werde, wenn ich dann vor der (hoffentlich vollen) theke mit reduzierten produkten stehe!

  • Reply
    Seraina
    Januar 5, 2014 at 16:43

    Sehr schöner Post! Ich werde mir wohl noch den Highlighter, das Blush und evt. noch den einen oder anderen Lack holen.

  • Reply
    TaraFairy
    Januar 5, 2014 at 20:09

    Oh it's toffeeful werde ich mir wohl noch holen, falls ich ihn ergattern kann. Aber sonst keine Panikattacken…

  • Reply
    Wiebke
    Januar 6, 2014 at 12:54

    C'Mon Chameleon hätte ich auch noch gern, aber ich find ihn nirgends mehr. Nicht dramatisch, aber schade.

  • Reply
    kupferfarben
    Januar 7, 2014 at 16:37

    hallo Finja,
    ich kann nicht ganz verstehen wie "oh, its toffeeful" und der highlighter gehen müssen 🙁 beide mag ich wirklich sehr gerne. das blush habe ich nicht, aber vielleicht werde ich es mir noch mal genauer anschauen müssen 😉
    liebe grüße,
    christina

  • Leave a Reply