Monatsrückblick und Neuigkeiten im August

Lifestyle
Liebe Mädels,
ich hatte mal wieder Lust einen etwas persönlicheren Beitrag zu schreiben, denn das ist in den letzten Monaten etwas kurz gekommen auf meinem Blog. Vielleicht schaffe ich es ja, jeden Monat einen kleinen Rückblick zu schreiben. Dafür verwende ich am liebsten meine Instagram Bilder, die ich hier dann aber noch etwas ausführlicher kommentieren kann. Also, wenn ihr etwas mehr über mich erfahren wollt, dann lest gerne weiter 😉

 

Der Juli endete genauso doof wie der August angefangen hat. Aufgrund einer Verletzung und Infektion im Gesicht musste ich 8 Tage im Krankenhaus verbringen. Da im Gesicht geschnitten und eine Drainage gelegt wurde, sah ich auch dementsprechend aus. Es ist auch eine Narbe geblieben. Diese ist zwar doch kleiner als gedacht, aber momentan noch deutlich sichtbar. Natürlich freue ich mich nicht darüber, aber bin auch froh, dass es mir endlich besser geht. Also wundert euch nicht, wenn ihr in nächster Zeit auf meinen Bildern etwas im Gesicht bemerkt 😉 An dieser Stelle nochmal danke für die vielen lieben Kommentare bei Instagram, die mich wirklich sehr aufgebaut haben! <3

 

 

Aufgrund des Krankenhauses hab ich mich eine Weile nicht mit dem Blog befasst, aber es sind dennoch ein paar neue Posts enstanden. Ich zeigte euch u.a. meine Monatsfavoriten, die ich aktuell immernoch sehr oft benutze, Produkte der Naturkosmetikmarke Lavera und ein paar Neuheiten von Catrice samt Augen Make up. Die beiden Mac Produkte und das Manhattan Make up sind meine aktuellen Favoriten im Alltag 🙂

 

 

Desweiteren habe ich mich im August sehr viel mit dem Thema Haare und Frisuren befasst. Warum genau, erzähle ich euch weiter unten. Es macht mir viel Spaß neue Sachen auszuprobieren und auch meine Freundinnen spielen desöfteren mal Modell für mich.

 

 

Aber es macht mir auch viel Freude anderen zu schminken und zu stylen. Eine Bekannte durfte ich  schminken und frisieren, da sie Gast auf einer Hochzeit war. Ihr seht hier also die Vorher-Nachher-Bilder. 🙂

 


Ich war bis gestern in Hannover, wo ich nicht nur die liebe Isa von Smoky Eyed getroffen habe…
Die größte Neuigkeit von der ich euch berichten möchte ist auf jeden Fall, dass ihr mich demnächst nicht nur sehen sondern auch hören könnt. Und zwar hat Rossmann mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte Videos für deren Youtube Kanal zu drehen. In der Rossmann Wissenswelt findet ihr viele nützliche Tipps rund um Beauty, Wellness, Genuss, Haushalt etc. Kim, Sophie und Ingo moderieren die einzelnen Themenbereiche.
Ich durfte nun zusammen mit Kim drei Videos drehen, in denen es um Frisuren gehen sollte. Von festlichem Dutt bishin zu einer einfachen 3-Minuten Alltagsfrisur.
Natürlich bin ich total gespannt, wie ihr das Ganze dann findet. Immerhin werdet ihr zum ersten Mal meine Stimme hören und mich in bewegten Bildern sehen. Auch wenn es gar nicht so einfach war, wie gedacht, hat der Drehtag sehr viel Spaß gemacht und das erste Video kommt schon im September online. Ich werde dazu auch noch einen Beitrag schreiben und das Youtube Video natürlich hier auf dem Blog einbinden 🙂 Also seid gespannt!

Rosie Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wir haben uns letzten Monat nämlich ziemlich gut verstanden; auch wenn sie eine kleine Poserin ist, wie ihr hier sehen könnt:

So, ich hoffe, dass ihr ein paar Einblicke erhalten konntet und vielleicht auch schon gespannt auf meine ersten Youtube Erfahrungen seid! Ich freue mich auf jeden Fall schon auf euer Feedback zu den Videos und hoffe, ich habe mich ganz gut geschlagen.

Alles Liebe,

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Caros Schminkeckchen
    August 27, 2014 at 16:32

    Tolle Bilder.
    Die Frisuren sehen schick aus <3
    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply
    Stardust
    August 27, 2014 at 17:08

    Na das ist ja mal eine Überraschung, dass du beim Rossmann Kanal zu sehen sein wirst 🙂 Kim ist eine alte Bekannte von mir…ist immer wieder komisch sie auch "online" zu sehen.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Oli
    August 27, 2014 at 17:10

    Oh je eine Infektion in Gesicht ist blöde, schade dass du nicht in meinem Krankenhaus lagst, ich hätte doch schon aufgepeppelt. 😜

    freut mich dass du wieder da bist und die Narbe ist halb So schlimm und entstellt dein hübsches Gesicht kein bisschen. Bin schon gespannt auf deine neuen Videos!

    Liebste Grüße
    Oli❤

  • Reply
    Beauty Mango
    August 27, 2014 at 17:46

    Ohje das mit der Infektion hört sich ja überhaupt nicht gut an, aber die Narbe wird bestimmt verblassen und dann niemanden mehr auffallen 🙂 Auf das Video bin ich schon total gespannt!

  • Reply
    Rikidikidoo
    August 27, 2014 at 20:20

    Uuuuh, ´ne infizierte Wunde im Gesicht? Das klingt so richtig schlimm!

    Aber auch, wenn man die kleine Narbe (zur Zeit noch) sieht, ich find, sie sieht aus wie ein süßes Grübchen!
    Und einen schönen Menschen kann ja bekanntlich eh nichts entstellen!

    Ich freu mich auch schon auf das Video,

    LG

    Rike

  • Reply
    ChrissyS Corner
    August 28, 2014 at 11:21

    Sehr schöne Bilder und herzlichen Glückwunsch zu dem Videodreh für Rossmann. Videos zu machen ist gar nicht so einfach, wie man vielleicht denkt. Vor allem, wenn man sie dann noch selbst bearbeiten muss usw. 😉
    Weiterhin noch gute Besserung!

  • Reply
    Wiebke
    September 1, 2014 at 12:58

    Du Arme, ich wünsch dir gute Genesung!

  • Leave a Reply