Meine Herbstlieblinge.

Makeup
Hey Mädels,
ich glaube wir können uns nichts mehr vormachen: Der Sommer ist gelaufen. Die Blätter fallen schon von den Bäumen und es ist deutlich kühler. Ich muss gestehen, dass ich diese Jahreszeit eigentlich sehr gerne mag. Es wird früher dunkel, es ist gemütlicher und noch nicht zu kalt. Lieblings Sommerkleider lassen sich noch mit Strumpfhose und Stiefeln kombinieren und die Sonne reicht noch aus um draußen zu sitzen. Hach ja. 
Passend dazu habe ich euch meine Beauty Herbstlieblinge zusammengestellt. Farblich bewegen wir uns eindeutig im beerigen Bereich, allerdings eher dunkle Beerentöne und ein wenig Kupfer, das mich immer an Herbstlaub erinnert.

essie „Recessionista“ und „Sable Collar“

Meine absoluten Lieblingsfarben, nicht nur im Herbst! Dunkle Beerentöne passen meiner Meinung nach perfekt, aber auch bräunliche Nuancen oder Taupetöne. Leider waren beide essie Lacke limitiert. An „Sable Collar“ mag ich besonders diesen rötlichen Schimmer. Kennt ihr vielleicht Dupes aus der Drogerie? Hier findet ihr übrigens meine liebsten Herbstlacke aus dem letzten Jahr, die ich immer noch sehr mag!

Mac Lidschatten „Satin Taupe“

Ich weiß, der Klassiker von Mac ist jetzt kein typisches Herbstprodukt. Komischerweise trage ich ihn aber besonders in dieser Zeit. Das schimmernde Taupe passt eigentlich immer und so gut wie jedem Hauttyp. Ideal für natürlichen Augen Make ups, vor allem wenn es schnell gehen muss, da sich der Lidschatten ganz leicht verblenden lässt.

Sleek Blush Pomegranate

Ich bin generell ein großer Fan der Sleek Blushes. Sie sind extrem gut pigmentiert und in den verschiedensten Finishes erhältlich. Auch die tolle Farbauswahl ist ansprechend. Pomegranate ist ein beeriges Pink mit viel Schimmer. Also einen Highlighter braucht man hier nicht mehr! Man sollte lediglich aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt aufnimmt.

Clinique Shadow Quad 03 Morning Java

Für mich enthält die 4er Palette einfach die perfekte Herbstfarben! Außerdem passen die Nuancen einfach wunderbar zusammen. Es lassen sich sowohl dezente als auch ausdrucksstarke Looks schminken. Auch die Qualität hat mich überzeugt, da die Lidschatten sehr buttrig und gut pigmentiert sind. Vor allem zu blauen Augen finde ich solche bronzigen Farben wunderschön, aber auch bei braunen und grünen Augen vorteilhaft.
 

Hier findet ihr eine ausführliche Review zum Quad, Swatches, Dupes und mehr AMU Bilder.

BeYu Pure Color & Stay Lipstick Nr. 167* (links)
Der Lippenstift wurde mir vor kurzem zugeschickt und hat mich erst gar nicht angesprochen. Anders als auf dem Foto wirkt er sehr lila und dunkel. Aufgetragen aber ein eher dunkles, leicht pflaumiges Pink, aber auf jeden Fall tragbar wie ich finde. Die Linie ist neu im Sortiment und soll besonders langanhaltend und farbintensiv sein. Das kann ich bestätigen. Zudem gefällt mir das semi-matte Finish sehr gut.
Catrice Velvet Lip Colour „Red Butler“ (LE) (rechts)
Der Lippenstift war teil meiner allerliebsten Catrice LE, der Fabulous 40ties Kollektion. Red Butler ist ein sehr dunkles, pinkstichiges, mattes Rot. Es ist so schade, dass es die vier limitierten Lippenstifte damals nicht ins Standardsortiment geschafft haben. 
links BeYu – rechts Catrice
links BeYu – rechts Catrice
Parfum Thierry Mugler Alien
Dieser Duft ist einigen von euch wahrscheinlich nicht unbekannt, da er von vielen geliebt wird. Das macht ihn gleichzeitig nicht so individuell, aber ich kann leider auch nicht mehr ohne. Alien ist einfach mein Lieblingsparfum. Der Duft ist sehr intensiv und recht schwer, daher trage ich ihn vorzugsweise zum Ausgehen oder im Herbst. 
Der Duft ist orientalisch, holzig und sehr verführerisch. Enthalten sind Jasmin, Amber, Cashmeran und Akzente von frischer Mandarine. Ich kann Parfums nicht gut beschreiben, einfach das nächste Mal in der Parfümerie daran schnuppern 🙂
Statement Kette von Accessorize
Die Kette hatte ich euch bereits gezeigt, aber sie darf in diesem Post nicht fehlen. Die Farben passen für mich einfach so gut in den Herbst. Ich trage besonders gerne beerige Oberteile, d.h. Pullover, Blusen oder Kleider. Daher wird die Kette sicherlich noch oft zum Einsatz kommen!
So ihr Lieben, das sind meine Herbstfavoriten für dieses Jahr. Farbliche Vorlieben werden sicherlich deutlich 😉 Welches Produkt gefällt euch besonders gut? Wenn ihr eure Lieblinge auch schon vorgestellt habt, dann freue ich mich über Links zum Post! 🙂 


Alles Liebe,
Finja

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply
    neele ♥
    September 22, 2014 at 13:42

    Die beiden Essie Lacke sind wirklich super schön 🙂

  • Reply
    FäuleinN.
    September 22, 2014 at 14:49

    Oh, so wunderschöne Produkte!
    Jetzt wo ichs sehen, bekomme ich wieder Lust Alien zu tragen:D
    Liebe Grüße:)

  • Reply
    viva
    September 22, 2014 at 15:54

    Tolle Produkte! 🙂

  • Reply
    moiren atropos
    September 22, 2014 at 16:18

    Die Palette von Clinique gefällt mir sehr gut, die sollte ich mir merken. Um die Blushes von Sleek schleiche ich auch immer wieder herum, konnte mich aber nie für eins entscheiden.
    Alien liebe ich auch unendlich, ich trage ich zu fast jeder Jahreszeit, im Sommer dann halt eher abends.

  • Reply
    Lena Schnittker
    September 22, 2014 at 16:51

    Du hast schöne Produkte ausgewählt, die Farben gefallen mir sehr gut. Den Herbst mag ich übrigens auch total gerne! lg Lena

  • Reply
    Beauty Mango
    September 22, 2014 at 17:27

    Satin Taupe ist so eine schöne Farbe! Perfekt für den Herbst!

  • Reply
    TaraFairy
    September 22, 2014 at 18:02

    Tolle Produkte hast Du ausgesucht. Satin Taupe mag ich auch sehr, nutze ihn aber auch im Sommer häufig in Kombination mit On and On Bronze.

  • Reply
    Marion Hair Makeup
    September 22, 2014 at 18:53

    Sable Collar und Satin Taupe liebe ich auch total <3 Habe beide und finde sie super für die jetzt kommende Jahreszeit 🙂 Liebe Grüße

  • Reply
    Caros Schminkeckchen
    September 22, 2014 at 19:28

    Das sind ja tolle Produkte.
    Die Lippenstifte gefallen mir gut.
    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply
    scandalous
    September 22, 2014 at 19:33

    ohh die Essie Lacke sind ja ein Traum…absolut tolle Herbstfarben 🙂
    lg♥

  • Reply
    Geri
    September 23, 2014 at 6:06

    Deine Produkte sind wirklich aufeinander abgestimmt =) Die Lippenstifte sind wirklich toll ♥

  • Reply
    JayJay ♥
    September 23, 2014 at 11:58

    Tolle Farben für den Herbst! Die Lippies stehen dir beide total gut 🙂

  • Reply
    Talasia
    September 23, 2014 at 14:49

    schöne Favoriten, ganz besonders gefällt mir aber die Kette *_*

  • Reply
    Vanessa JJY
    September 23, 2014 at 16:57

    die Farben sind wirklich schön und passen perfekt zum Herbst!
    Hast dir wirklich schöne Sachen rausgesucht! 🙂

    liebe Grüße
    Vanessa
    von Black & Colorful

  • Reply
    fashionleaderandkitchenhero
    September 23, 2014 at 18:35

    Satin Taupe von MAC ist einfach eine tolle Farbe und ich finde auch das sie gut in die Herbstzeit passt!:)

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://www.fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

  • Reply
    Amy Eatrunlive
    September 24, 2014 at 7:53

    Alien ist auch mein allerallerallerliebstes Parfum 😉 Es zu beschreiben, ist echt nicht leicht. Ich finde es vor allem toll, wie unterschiedlich es sich bei verschiedenen Personen entwickeln kann.
    Ohja und Satin Taupe… mein erster MAC Lidschatten! Ich glaube, der Herbst ist meine liebste Schminkzeit!

    LG Amy

  • Reply
    Roselyn
    September 24, 2014 at 19:27

    Die Kette gefällt mir besonders gut! 🙂

  • Reply
    Beautyholic
    September 24, 2014 at 19:36

    Obwohl ich in letzter Zeit gar nicht so auf Modeschmuck stehe – die Kette ist wirklich ein Traum!

  • Reply
    Wiebke
    September 28, 2014 at 9:10

    Sable Collar muss ich auch mal wieder tragen.

  • Reply
    Russkaja
    Oktober 4, 2014 at 12:25

    den sleek blush habe ich auch, ich liebe die sleek blushes einfach.
    die lippenstifte sehen auch sehr ansprechend aus, passend auch zu deinen ausgewählten nagellacke.

    viele liebe grüße
    russkaja

  • Leave a Reply