Oktoberlieblinge.

Makeup
Ihr Lieben,

es ist fast wieder soweit und der nächste Monat ist rum. Weihnachten rückt immer näher und ich kann nicht ganz verheimlichen, dass ich mich wirklich schon auf Heiligabend freue. Wenngleich die aktuellen Temperaturen noch nicht so winterlich ausschauen. Daher sind meine Oktoberlieblinge auch noch sehr herbstlich angehaucht. Zudem sind in diesem Post keine PR Samples enthalten!

Diese Produkte haben es mir die letzten 4 Wochen wirklich sehr angetan. Einige sind neu, andere habe ich wieder für mich entdeckt. Zudem ist, wie bereits vorherigen Monat, ein Parfum dabei. Ich bin momentan irgendwie im Düfterausch und habe selten so viel Parfum verwendet wie im Oktober. Auf den Augen darf es passend zum Herbstlaub etwas goldig schimmern, der Teint wird immer blasser und daher greife ich nun zu meinen hellsten Foundations. Die Nägel würde ich mit meinem neusten essie Schatz am liebsten jeden Tag auf die Fiji Inseln schicken ;)

Dove Pure Verwöhnung Pflegedusche Pistazie & Magnolienduft
Ich liebe, liebe, liebe dieses Duschgel! Das ist nun schon die zweite Flasche und ich würde am liebsten den ganzen Herbst und Winter nur noch mit diesem Duft in der Dusche verbringen. Es riecht sehr süßlich, ein bisschen weihnachtlich und der Duft bleibt auch noch etwas länger auf der Haut. Zudem mag ich die Dove Pflegeduschen sehr gerne, da sie schön pflegend sind und ein geschmeidiges Hautgefühl hinterlassen.

Eau de Parfum – My Burberry
Als ich neulich eine Duftprobe von „My Burberry“ in einer Zeitschrift entdeckte, war es um mich geschehen. Das Parfum hat mir auf Anhieb richtig gut gefallen, so dass ich es mir direkt bestellt habe. Dabei sind mir die extremen Preisunterschiede bei Parfums aufgefallen. Anstatt direkt bei der PArfümerie mit dem großen D zu bestellen, sollte man lieber nochmal die Preise vergleichen. So habe ich „My Burberry“, d.h. 30 ml, für nur 39,22 Euro bei Kosmetik Kippel ergattert. Versand ging super schnell und Pröbchen waren auch dabei!
Zum Duft: Dieser ist eine Hommage an den Trenchcoat, was man anhand das Deckels in Hornoptik erkennt. Der Flakon ist sehr edel und hochwertig! „My Burberry“ ist ein blumiger Duft, nicht zu aufdringlich, nicht zu süß. Kopfnote: Wicke und Bergamotte, Herznote: Geranium-Blätter, goldene Quitten und Freesie, Basisnote:Damaszener, Rosen, Zentifolie und Patschuli.

Essie Fiji 
Wahrscheinlich bin ich die letzte Beauty Bloggerin, die Fiji von essie ergattern konnte. Dank meiner lieben Freundin Marie ist das wunderschöne Rosa nun endlich in meinem Besitz. Leider ist die Farbe limitiert und taucht nur hin und wieder mal in einer LE auf. Der Lack deckt in zwei Schichten und die Hände sehen aufgrund der zarten Farbe schön gepflegt aus. Fiji wird sicherlich einer meiner All-Time Favorites werden! :)

Mac Lidschatten Woodwinked und Patina
Die beiden Lidschatten besitze ich schon eine ganze Weile, aber ich habe sie jetzt erst wieder für mich entdeckt. Woodwinked (links) ist einfach der allerbeste Lidschatten, den ich besitze. Er ist super intensiv pigmentiert, buttrig weich, lässt sich toll verblenden und strahlt nur so auf dem Auge. Dieses bronzige Gold passt einfach perfekt in den Herbst! Dagegen wirkt Patina (rechts) schon fast blass, was er aber auf keinen Fall ist. Eine helles Braun mit goldenem Schimmer. Ich trage die beiden auch gerne in der Kombination!

Essence Long Lasting Eye Pencil 19 Hot Scorch 
Den Eye Pencil habe ich spontan gekauft und bin überraschend angetan! Ein bronziger Braunton mit viel goldenem Glitzer. Er ist sehr wischfest und lässt sich ganz einfach auftragen. Ich finde ihn wirklich schön für den Herbst und um das Augen Make up etwas aufzupeppen.

Manhattan Easy Match Make up Soft Porcelain
Als Blassnase bin ich ja stetig auf der Suche nach Foundations, die hell genug sind. Gerade jetzt im Herbst/Winter, wenn jegliche Bräune schwindet. Aber hell alleine reicht nicht, sie muss natürlich auch in anderen Punkten überzeugen. Momentan verwende ich das Easy Match Make up von Manhattan so gut wie jeden Tag und bin sehr angetan. 
Zum einen ist die hellste Farbe „Soft Porcelain“ wirklich sehr hell!! Ich würde fast sagen, dass sie alle anderen Foundations in diesem Punkt schlägt (im Drogeriebereich). Sie ist sehr flüssig und feuchtigkeitsspendend. Ich trage sie am liebsten mit einem Stippling Brush auf. Das Ergebnis wird schön gleichmäßig. 
Allerdings ist die Foundation sehr leicht und hat daher eine geringere Deckkraft. Sie mattiert nicht komplett, sondern lässt die Haut noch leicht strahlen. Somit eher ein natürliches Finish.
Zum Vergleich habe ich euch mal die nächst dunklere Nuance der Easy MAtch Foundation und die Catrice All Matt Plus in der hellsten Farbe daneben geswatched:

Man sieht ganz deutlich, dass „Soft Porcelain“ von Manhattan wirklich extrem hell ist und auch relativ neutral. „Light Beige“ von Catrice ist gelbstichiger und dunkelt zudem auch noch nach. „Classic Ivory“ von Manhattan ist hingegen schon einen Tick dunkler und für mich nicht geeignet. 

Schal Pieces
Zuletzt noch etwas abseits von Beautyprodukten. Ganz große Liebe ist momentan dieser Schal von Pieces. Er ist ziemlich breit und groß, so dass man ihn sogar richtig um den Oberkörper legen kann. Ich mag die Farben und das Muster sehr gerne :)  
Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr etwas für euch entdeckt?

Alles Liebe,

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Fr.Ausverkauft
    Oktober 28, 2014 at 17:00

    Hot scorch ist bei mir gerade kurz vor 'leeeeeer' :D das hab ich auch noch nicht bei einem kajal geschafft ^^
    Liebe Grüße,
    Svenja

    • Reply
      Finja
      Oktober 28, 2014 at 17:05

      Haha :D Ja der ist wirklich toll! Frage mich auch, warum ich ihn nicht schon eher entdeckt habe..

  • Reply
    tiali
    Oktober 28, 2014 at 18:29

    My Burberry hatte ich letztens auch als Probe und war echt positiv überrascht. Gut zu wissen, dass es nicht nur einen Preis gibt – danke für die Info! :)

  • Reply
    tinted ivory
    Oktober 28, 2014 at 19:47

    Hot Scorch ging ja völlig an mir vorbei. Das kommt davon, wenn man nicht in dieser Theke schaut. :/

  • Reply
    JuliCosmetics
    Oktober 28, 2014 at 20:12

    Wirklich tolle Favoriten hattest du diesen Monat. Die Produkte würden mir auch alle sehr zusagen. Vor allem den Longlasting Pencil von Essence finde ich sehr schön. Den habe ich noch gar nicht gesichtet :o

    LG Juli

  • Reply
    Beauty Mango
    Oktober 28, 2014 at 20:46

    Fiji trag ich gerade! Eine wunderschöne Farbe ♥

  • Reply
    Eve
    Oktober 29, 2014 at 6:51

    Das Duschgel von Dove riecht so unheimlich toll….davon gibt's auch eine Bodylotion^^

    Ganz tolle Fotos!^^

    LG Eve

  • Reply
    Russkaja
    Oktober 29, 2014 at 18:54

    das manhattan easy match make up ist super, ich benutze es auch sehr oft. :D

  • Reply
    Beerchen
    Oktober 29, 2014 at 21:29

    Der Schal ist sehr schick und Fiji wird echt nicht umsonst so gehypt, ich liebe ihn auch total! :)

  • Reply
    Cynthia K.
    Oktober 30, 2014 at 6:53

    Diesen Post würde ich unterschreiben :) Ausgenommen von dem Schal, den ich nicht habe ;) Deine gezeigten Produkte sind durchweg alle super und ich bin von ihnen mindestens so überzeugt wie du :) Fiji habe ich allerdings auch nur im letzten Moment über Kleiderkreisel erstanden und das zum ganz normalen Preis zzgl. Versand und nicht mit 100% Preisaufschlag. Liebe Grüße, Cynthia

  • Reply
    Wiebke
    Oktober 30, 2014 at 11:56

    Die Lidschatten und der Kajal sind ja traumschön *_*

  • Reply
    Jenny Gemini
    November 12, 2014 at 13:23

    Ich benutze auch das Manhattan Make Up.
    Es ist wirklich das einzige in der Richtung, das hell genug ist um zu meiner Winterhaut zu passen. Da ich aber bei meiner Haut ein Make Up mit hoher Deckkraft benötige und es auch möglichst lange halten soll, mische ich mittlerweile 3 verschiedene Manhattan Make Ups zusammen. Das Soft Porcellain vom Easy Match für die Farbe, außerdem die Nummer 60 Ivory vom Endless Stay Make Up und die Nummer 20 Soft Beige vom Perfect Cover Make Up für Deckkraft und Haltbarkeit. Das mische ich in einem leeren Tiegel zusammen, bis es die Farbe / Konstistenz hat, die ich brauche und das wars.

    Seit ich das mache, komme ich endlich mal wirklich klar.

  • Leave a Reply