Rossmann Schön für mich Box – Oktober und November inkl. Mini-Reviews

Makeup, Skin Care

Hallo liebe Mädels,

bereits im Juni hatte ich euch in diesem Beitrag die „Schön für mich Box“ von Rossmann vorgestellt. Dort findet ihr alle allgemeinen Infos zur Box! Seitdem erreichte mich das hübsche Päckchen noch ein paar Mal, entweder als PR Sample oder als Gewinn über die Rossmann Facebook Seite. In diesem Post möchte ich euch nicht nur den Inhalt der aktuellen Box, sondern auch der vergangenen Oktober Box zeigen. So lässt sich ein kleines Zwischenfazit ziehen. 

Schön für mich Box im Oktober 2014
Diese Box hat mir besonders gut gefallen, da sie gleich drei Produkte enthält, die sich mittlerweile zu echten Favoriten entwickelt haben.

Nonique Naturkosmetik Anti Aging Augencreme 15ml
Eine Naturkosmetikmarke von der ich zuvor noch nichts gehört habe. Der Name ist inspiriert von der Nonifrucht. Ich habe die Augencreme nun schon ein paar mal verwendet und bin sehr angetan. Sie ist feuchtigkeitsspendend und dennoch leicht, zieht schnell ein und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Ich bin auf jeden Fall positiv überrascht!

Rival de Loop Clean & Care Seifenfreier Waschgel 150ml
In jeder Box sind Produkte der Rossmann Eigenmarken dabei, was ich auch total in Ordnung finde. Mit den Hautpflege Produkten von Rival de Loop habe ich bisher ganz gute Erfahrungen gesammelt. Ich bin ein bekennender Fan des Augen Make up Entferners! 
Wellness & Beauty Duschschaum mit Vanille Extrakt und Macadamiaöl 150ml
Ein Produkt, dass ich so wohl nie bei Rossmann entdeckt hätte. Der Duschschaum erinnert mich spontan an ähnliche Produkte von Rituals, die preislich aber um einiges höher liegen. Ich mag diese schaumige Konsistenz sehr gerne beim Duschen. Zudem riecht dieser einfach wunderbar und ist schon sehr pflegend!
Merz Spezial Beautytalent Intensivkonzentrat 75ml
Ein Produkt, das ich wirklich interessant finde. Das Konzentrat soll helfenbei Dehnungsstreifen, Falten, Narben, Unebenheiten etc. Es soll viel Feuchtigkeit spenden und trockene Haut glätten. Es ist sowohl im Gesicht als auch am Körper anwendbar. Ich habe das Konzentrat noch nicht ausprobiert, möchte es aber definitiv noch verwernden. Bei Interesse teile ich meine Erfahrungen gerne nochmal mit euch!

Yoppy Sexy Glam EdP 60ml
Dies ist nicht das erste Yoppy Parfum aus der Schön für mich Box. Dieser Duft soll blumig und zugleich sinnlich sein. Das kann ich soweit bestätigen. Ich finde, dass das Parfum für einen günstigen Drogerieduft wirklich gut riecht und auch relativ langanhaltend ist. Den Flakon finde ich jetzt nicht besonders ansprechend, ebenso wenig wie die Verpackung. Aber gerade für junge Mädchen finde ich die Yoppy Parfums wirklich passend!
Essence Lash Princess Mascara
Die Wimperntusche hatte ich euch bereits am Mascara-Montag ausführlich vorgestellt. Ich kann sie wirklich empfehlen, da sie nicht nur hübsch aussieht, sondern ein wirklich tolles Ergebnis zaubert. Vor allem Länge und Schwung! Bei mehreren Schichten sollte man allerdings aufpassen, dass keine Fliegenbeine entstehen.
Rival de Loop Eyeshadow Duo Nr. 03 Black Diamond
Den Lidschatten habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet. Dieser eignet sich sicherlich gut für Smokey Eyes. Bei Gelegenheit probiere ich das Duo mal aus und teile meine Erfahrungen gerne nochmal mit euch.
Fazit Oktober Box
Ich finde die Zusammenstellung dieser Box sehr gelungen. Zudem lässt sich auch erkennen, dass die Produkte aufeinander abgestimmt sind. Mit dem Lidschatten und der Mascara lässt sich ein intensiveres Augen Make up schminken zu dem wiederum das Parfum gut passt. Die Hautpflegeprodukte lassen sich ebenfalls kombinieren. Meine Favoriten sind die Wimperntusche von essence, die Augen Creme von Nonique und der Duschschaum von Wellness & Beauty. Für 5 Euro bekommt man hier wirklich tolle Produkte, die mindestens über 30 Euro Wert sind!

Schön für mich Box November 2014
Die aktuelle Box lässt auf jeden Fall das Thema Herbst erkennen, kann mich jedoch nicht ganz so begeistern wie der Vorgänger. 

King’s Crown Rooibostee Sahne-Karamell

Die Idee mit dem Tee in einer herbstlichen Box finde ich schon mal sehr gelungen. Zudem duftet dieser wirklich gut und auch geschmacklich hat er mich überzeugt 😉 Ihr seht hier übrigens meine Lieblingstasse, die ich ebenfalls bei Rossmann gekauft habe.

MyDry Achselpads

Eine Produktsorte mit der ich absolut gar keine Erfahrung habe. Die Pads werden einfach in die Kleidung eingeklebt und sollen somit vor Schweißflecken und Geruch schützen. Ich weiß nicht, ob das etwas für mich wäre. Hat hier jemand Erfahrung damit?
Odol-med 3 White & Shine
Zahnpasta kann man natürlich immer gebrauchen, wenngleich sie nun auch kein Highlight in der Box ist.

Rival de Loop Young Fruity Lip Balm 01 Strawberry Shake
Okay, ein Lip Balm ist in der Herbst/Winterzeit natürlich schon nützlich und wichtig. Ich bin nur leider kein Fan von diesem fruchtigen Pflegestiften und habe auch nicht das Gefühl, dass sie sehr pflegend sind.

Lavera Duschbalsam Winter Glory (LE)
Bio-Paranuss & Bio-Ahornsirup sollen hier besonders pflegend bei trockener Haut sein. Der Duft spricht mich nicht ganz so an, aber reichhaltige Pflege mag ich momentan beim Duschen sehr gerne.

Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis
Das Ölbad mit Argan, Marula, Wunderbaum und Olive ist mein Highlight aus der Box. Es riecht göttlich und wenn ich eine Badewanne hätte, würde ich jetzt nicht diesen Blogpost schreiben 😉 Sobald ich bei meiner Mutter zu Besuch bin, werde ich erstmal im Bad verschwinden.. Solche Produkte mag ich sehr gerne und finde sie gerade zur kalten Jahreszeit toll, da ein heißes Bad einfach Wunder wirken kann.

Isana Badesalz Traumzeit
Noch ein Badewannen Produkt.Ich persönlich mag Lavendelduft ja sehr gerne und werde das Badesalz auf jeden Fall ausprobieren.

Synergen 3in1
Ein Produkt, das sich zugleich als Peeling, Reinigungsgel und Maske verwenden lässt und besonders für unreine Haut geeignet ist. Grundsätzlich bin ich ein Maskenfan, habe aber noch keine Erfahrung mit Synergen gemacht. Ich habe generell eine sehr komplizierte Haut und verwende am liebsten Produkte aus der Apotheke gegen unreine Haut. Daher vertraue ich der Drogerie in diesem Bereich nicht so. Dennoch würde ich das Produkt zumindest bzgl. der Maske mal ausprobieren.
Alterra Handcreme Bio-Kamille und Bio-Jojoba
Die obligatorische Handcreme. Sie findet sich eigentlich in jeder Box dieser Art in regelmäßigen Abständen wieder. Ich könnte mittlerweile generell einen Handcreme-Laden aufmachen. Okay, sie passt gut zum Herbst-Thema, haut mich aber nicht vom Hocker.

Fazit November Box
Grundsätzlich finde ich das Herbst-Thema toll und dazu passen vor allem der Tee, die Badeprodukte, die Maske als auch die Handcreme oder der Lipbalm. Wer keine Badewanne hat und auch nicht die Möglichkeit woanders zu baden, der wird dementsprechend nicht viel mit den beiden Badeprodukten anfangen können. Die Achselpads und die Zahnpasta fallen etwas aus der Reihe, zumindest thematisch. Für mich persönlich fällt auch der Anteil an dekorativer Kosmetik etwas gering aus. Anstatt der Handcreme oder des Badesalzes hätte ich mir vielleicht eher eine Bodylotion gewünscht.

Alles in allem bin ich trotz leichter Kritik immernoch ein Fan der Schön für mich Box von Rossmann. Für 5 Euro bekommt man wirklich eine wertige Produktauswahl. Neben den Eigenmarken sind immer auch andere Highlights dabei und es gibt selten Produkte mit denen ich absolut gar nichts anfangen könnte.
Also versucht doch jeden Monat einfach mal euer Glück beim Facebook Gewinnspiel!
Habt ihr schon mal eine Schön für mich Box gewonnen?

Alles Liebe,
Finja

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Irini Zoi
    November 14, 2014 at 21:44

    Oh ich will auch eine ♥

    x3wond3rland.blogspot.de

  • Reply
    Russkaja
    November 15, 2014 at 18:30

    Die Oktober Box fand ich nicht interessant, da ich alle Produkte bereits getestet hatte, die November Box ist sehr gut gelungen, auch wenn ich die Teeorte etwas gewagt finde da ich einige kenne die keinen Roibuschtee mögen ^^

    viele grüße
    russkaja

  • Reply
    JuliCosmetics
    November 15, 2014 at 22:42

    Die Oktober Box finde ich viel besser 🙁 Ich habe die November Box und finde sie leider nicht so toll. Da ich keine Badewanne habe, kann ich mit den beiden Badezusätzen nichts anfangen und auch diese Achselpads sprechen mich überhaupt nicht an.

    LG Juli

  • Reply
    Geri
    November 18, 2014 at 9:04

    Die Oktober Box finde ich sehr gelungen =) Die November Box wäre nicht so mein Fall gewesen.

  • Reply
    Liftgirl14
    Januar 9, 2015 at 12:58

    Ich habe Erfahrung mit den Achsel-Pads gemacht.
    Ich leide unter Neurodermitis und kann leider nicht jedes Deo vertragen und sobald ich mal wieder Experimente unternommen habe, sind meine Achseln sehr gereizt und beruhigen sich erst wieder, wenn ich ein paar Wochen ohne Deo ausgekommen bin.
    Da mir die Vorstellung ohne Deo, müffelnt und schwitzend auf der Arbeit zu sitzen, im Sommer, den letzten Nerv geraubt hat, bin ich auf die Achsel-Pads gestoßen.
    Diese sind wirklich prima, wenn man mal ohne Deo auskommen muss.

    • Finja
      Reply
      Finja
      Januar 9, 2015 at 13:00

      Danke, dass du deine Erfahrungen damit teilst 🙂 Das klingt natürlich echt nach einer guten Lösung! Denke, dass die Pads auch gut sind, wenn man mal einen wichtigen Termin hat etc.
      Liebe Grüße!

    Leave a Reply