Video-Tutorial: Einfache Flechtfrisur für den Alltag

Hair, Tutorials
 Hey Mädels, 
heute möchte ich euch mein drittes Youtube-Video in Kooperation mit Rossmann zeigen. Wie ich bereits berichtet habe, durfte ich letztes Jahr im August in Hannover zusammen mit Kim, der Moderatorin des Rossmann Youtube Kanals, ein paar Videos zum Thema Frisuren drehen. Ihr wisst ja, dass dies eines meiner liebsten Themen ist 😉

Hier geht es nochmal zu den anderen beiden Videos:

Im dritten Video geht es um eine ganz einfache 2-Minuten Alltagsfrisur. Ihr kennt das sicherlich, man hat morgens wenig Zeit und trägt die Haare dann meistens doch nur zum Zopf oder offen. Mit wenigen Handgriffen lässt sich aber auch eine etwas kreativere Frisur zaubern, die unkompliziert ist und trotzdem nach mehr aussieht. Und da das Flechten wohl nie aus der Mode kommt, habe ich mir folgende Friseur für euch überlegt, die ich euch in einer Schritt-für-Schritt Anleitung zeige.

Was braucht ihr?
Haarbürste
Haarklammern
durchsichtige Haargummis
Haarspray 



Schritt 1: Haare gut durchbürsten

Schritt 2: Vordere Haarpartie rechts & links abtrennen und flechten
Die Haarpartie sollte so ca. 5 cm breit sein. Anschließend auf beiden Seiten die abgeteilte Haarsträhne flechten und mit einem Haargummi fixieren. Dazu eignen sich am besten die durchsichtigen Gummibänder, die ihr in jeder Rossmann Filiale findet.

Tipp: Die Zöpfe möglichst nicht zu stramm flechten und anschließend mit den Fingern an den Seiten leicht auseinanderziehen, so entsteht mehr Volumen!



Schritt 3: Zöpfen um den Hinterkopf legen & mit Haarklammern fixieren 
Ihr steckt den ersten Zopf einfach mit zwei Haarklammern am Hinterkopf fest. Den zweiten Zopf legt ihr dann über den ersten und versteckt das Haargummi dahinter. Auch hier mit Haarklammern alles befestigen. So sieht das Ergebnis dann aus:

Je dicker eure Haare sind, desto volumiöser könnt ihr den Zopf natürlich gestalten. Mit ein bisschen Übung wird das Ergebnis dann auch immer präsizer und „ordentlicher“, sofern ihr das mögt! 🙂

Behind the Scenes

Ihr Lieben, das war nun das letzte Youtube Video mit Rossmann, das ich euch hier zeige. Ich dachte ich teile auch noch ein paar Bilder vom Drehtag. Es war ja mein erstes Mal vor der Kamera überhaupt und der Tag war für mich einfach total aufregend! Zugleich aber eine wirklich super Erfahrung! Außerdem konntet ihr mich mal live sehen und hören.
Auf den Fotos oben seht ihr den Abend vorm Drehtag, an dem wir uns erstmal kennenlernten und über die Frisuren sprachen, die wir in den Videos zeigen wollten.Unten dann den lieben und geduldigen Kameramann 😉 Wir haben die drei Videos übrigens an einem Tag innerhalb von ca. 8 Stunden gedreht. Das mag man gar nicht glauben, wenn man sich nur das Resultat von je 4 Minuten anschaut.

In diesem Youtube-Video seht ihr weitere Blicke hinter die Kulissen des Rossmann Kanals. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das gesamte Rossmann & Kamera Team und natürlich Kim! Und auch Hut ab vor allen Youtubern! Ich habe an dem Tag erst gemerkt, wie schwierig es eigentlich ist vor der Kamera zu agieren und möglichst natürlich rüberzukommen, sich nicht zu versprechen oder komisch zu bewegen. Also habt ein wenig Nachsicht mit mir.. 😉


Wie hat euch meine Youtube Reise gefallen?
 Welches Video bzw. welche Frisur ist euer Favorit?

Alles Liebe,

Dieser Beitrag wird von Rossmannn unterstützt!

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Chrissie aus der edelfabrik
    Februar 17, 2015 at 11:03

    Sehr hübsch – meine Funzeln sind wie immer zu dünn dafür 🙁
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  • Reply
    Pichu
    Februar 17, 2015 at 17:52

    Die Frisur sieht echt gut aus und scheint gar nicht so schwierig zu sein 🙂

  • Reply
    fashionleaderandkitchenhero
    Februar 18, 2015 at 16:50

    Die Frisur sieht richtig toll aus!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://www.fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

  • Leave a Reply