Tutorial: Rosiger Alltagslook mit der Urban Decay Naked 3

Makeup
Hey Mädels, 
ich hatte gestern einen Look und die verwendeten Produkte bei Instagram gepostet. Da das Ganze gut bei einigen ankam, dachte ich mir, dass ich dazu noch einen Blogpost schreibe. Dazu gibts noch eine ausführliche Anleitung. Ihr habt vielleicht gemerkt, dass ich momentan wieder sehr viel Spaß an Looks und Tutorials habe. 🙂 Meine Augen Make-ups fallen derzeit eher natürlich aus, während es hier früher ja auch viele bunte oder intensive AMUs gab. Das wandelt sich bei mir eigentlich ständig, so dass ich demnächst sicherlich auch wieder mehr in den Farbtopf greifen werde.
Ich möchte euch heute einen Look mit der Urban Decay Naked 3 zeigen. Ich bin ja ein großer Fan der UD Palette und verwende sie fast täglich. An der Naked 3 gefallen mir vor allem die rosigen Töne, die ganz gut zum hellen Hauttyp passen und eben auch absolut alltagstauglich sind. Auch die Zusammenstellung von schimmrigen, glitzernden als auch matten Farben finde ich toll! (Leider ist die Farbe ganz rechts bei der Lieferung über Feelunique.com kaputt gegangen)

Ihr bekommt die Urban Decay Naked 3 z.B. bei Douglas. Mit knapp 48 Euro natürlich nicht gerade erschwinglich. Letztlich finde ich aber, dass die Qualität sehr ansprechend ist und die Naked Palette bei mir so oft zum Einsatz kommen, dass sich der Kauf für mich bisher gelohnt hat. 




So sieht das Augen Make up mit der Palette aus:

So wird’s geschminkt:
(Bilder können durch Klick vergrößert werden)

Anstatt einer Eyeshadow Base habe ich den Nyx Jumbo Eye Pencil in Milk auf dem beweglichen Lid aufgetragen. Durch das Weiß kommen rosa Lidschatten besonders gut zur Geltung finde ich. 

Über die weiße Base gebe ich dann die Farbe „Buzz“, ein glitzriges Altrosa, das einen leicht Mauve Unterton hat. Da es viele Glitzerpartikel enthält, trage ich es zunächst mit dem Finger auf, da das Ergebnis so intensiver wird. Mit einem Pinsel verteile ich den Lidschatten dann bis zur Lidfalte. 

Mit der Farbe „Nooner“, ein mattes Taupe, betone ich nun die Lidalte mit dem Zoeva 225 Eye Blender . Einer meiner liebsten Pinsel, da er so schön schmal ist und perfekt in die Lidfalte passt!

Mit dem matten Rosé „Limit“ (wirkt hier etwas zu hell) und einem fluffigen Blendepinsel von Ebelin verblende ich den Lidschatten etwas über die Lidfalte hinaus, so dass es keine harten Kanten gibt und der Look schön soft wirkt.

Um dem Auge noch mehr Dimension zu geben, nehme ich nun „Liar“, ein schimmriges Taupe, und verblende es im äußeren Drittel des Auges. Mit einem schmaleren Pinsel gebe ich es ebenfalls an den unteren Wimpernkranz.

Mit der hellsten Farbe aus der Palette „Strange“ helle ich den Innenwinkel auf und trage es dazu noch unterhalb der Augenbraue auf. Da es ein matter Ton ist, wirkt das Ergebnis sehr natürlich.
Mit dem 24/7 Glide- on Eye Pencil in Underground, ein shimmriger Braun/Taupe Ton, ziehe ich einen Lidstrich. Anschließend greife ich zur Maybelline Lash Sensational Mascara. Um das Auge optisch zu öffnen und zu vergrößern kommt nochmal der Nyx Jumbo Stift zum Einsatz, den ich auf die untere Wasserlinie auftrage.

Auf den Lippen trage ich einen Lippenstift von Yves Rocher, der eine wirklich schöne Verpackung hat. Die Farbe steht leider nicht drauf, es müsste aber „Himbeere“ sein. Er lässt sich sehr angenehm auftragen und fühlt sich pflegend an. 

Und so sieht der Look dann im Gesamtbild aus:

Momentan ist das Wetter ja so schön frühlingshaft und daher mag ich solche rosigen Looks sehr gerne. Auf den Wangen trage ich übrigens Lavera So Fresh Mineral Rouge „Pink Harmony“, hier aber nur sehr dezent aufgetragen. Die Diorskin Nude BB Cream habe ich in der hellsten Nuance 001 verwendet. Sie hat einen leichten LSF 10, eine leichte bis mittlere Deckkraft und ein natürliches Finish. 
Wie gefällt euch der Look? 
Würdet ihr gerne noch mehr AMUs mit der Naked 3 Palette sehen?

Alles Liebe,

Affiliate Links enthalten

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    TaraFairy
    März 12, 2015 at 13:12

    Der Look ist wundervoll geworden!
    Ich habe zwar nur das MUR Dupe, werde das AMU aber damit nach schminken.
    Danke für das tolle Tutorial!
    Glg
    Jennifer

    • Finja
      Reply
      Finja
      März 12, 2015 at 13:16

      Danke liebe Jennifer! 🙂

  • Reply
    Russkaja
    März 12, 2015 at 13:22

    Der Look gefällt mir sehr gut *-*
    Vor allem die Lippen sind richtig toll geworden. DIe Farbe werde ich mir näher anschauen, ich steh total auf solche knalligen Pinktöne 🙂

    Liehbe Grüße
    Russkaja

  • Reply
    Doris Weber
    März 12, 2015 at 13:32

    Toller Look! Ich liebe die NAKED3 wirklich sehr und schminke mich auch oft damit 🙂

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

  • Reply
    Sunnivah
    März 12, 2015 at 14:19

    Ich freue mich immer über Looks mit Anleitung dabei und besonders zur naked3. Mit der muss ich noch üben 😉 Danke!

  • Reply
    elsa liebt
    März 12, 2015 at 15:55

    Sehr schönes Makeup… und die Wimpern, traumhaft!
    Übrigens: wir sind uns offensichtlich einig – Rosa AMU und pinke Lippen sind total frühlingshaft 🙂
    Ich habe heute ähnliches gezaubert, und zwar mit der Benefit big beautiful eyes Palette!

    Grüße an dich,
    elsa von elsa-liebt.blogspot.de

  • Reply
    getlacky
    März 12, 2015 at 22:18

    Wow sieht total super bei dir aus! Steht dir super gut! Du kannst so pink rosa Töne echt gut tragen.

  • Reply
    shalely
    März 13, 2015 at 0:14

    Wow, total schön. Und das Tutorial ist auch klasse.

  • Reply
    Tanja Gammer
    März 13, 2015 at 7:12

    Hallo Finja,

    der Look sieht ja toll aus und durch deine Anleitung einfach nachzuschminken.
    LG Tanja

  • Reply
    Beatrice H.
    März 13, 2015 at 8:41

    Wirklich ein sehr schöner Look, und du lachst soooo niedlich auf dem Bild. Ich Liebe die UD Naked 3 Palette, und die von dir verwendeten Farbe nehme ich fast nur.

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

  • Reply
    LasheswithMascara
    März 14, 2015 at 10:56

    Die Farben in der Naked 3 Palette sind wirklich schön, besonders zu deinem Haut- und Haartyp sehen solche Farben super aus:)

  • Reply
    Sandra
    März 15, 2015 at 9:45

    Da hast du einen wirklich schönen Look gezaubert 🙂

  • Reply
    Beauty Mango
    März 18, 2015 at 13:24

    Ein sehr schöner Look! Ich schaue mir gerne Amus an die mit den Naked Paletten geschminkt worden sind. Ist eine tolle Inspiration 🙂

  • Reply
    Diana Cloudlet
    März 23, 2015 at 17:45

    Great post! Your blog is so beautiful! I do really like it! You did a great job! I’ll be happy to hear you opinion about my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

  • Reply
    Vici
    März 27, 2015 at 15:07

    Hey, ich habe dich für den liebsten Blog Awawrd nominiert und würde mich freuen falls du mitmachst. 🙂
    http://beautyglitterglamour.blogspot.de/2015/03/liebster-blog-award.html

  • Reply
    Michelle
    April 2, 2015 at 14:05

    Hallo Finja,
    ein wirklich toller Look. Er steht Dir ganz besonders gut in Kombination mit dem Band im Haar. 🙂
    Liebe Grüße, Michelle

  • Leave a Reply