Relax in the City – Mit Rossmann und Salthouse in Frankurt

Lifestyle, Makeup, Skin Care
Hallo ihr Lieben, 
die meisten von euch haben sicherlich mitbekommen, dass ich vor kurzem ein wunderschönes Wochenende in Frankfurt am Main verbringen durfte! Ich hatte das Glück an einem Blogger Event von Rossmann und der Marke Salthouse teilnehmen zu dürfen. 
Ich muss ehrlich sagen, dass es eines der besten Events überhaupt war! Traumhaftes Hotel, super Team, tolle Produkte und viele schöne Überraschungen. Dazu unten mehr 🙂 

Das ganze Blogger Event stand unter dem Motto „Relax in the City“, was man im Laufe des Tages auch deutlich spüren konnte. Ich war noch nie in Frankfurt und auch wenn ich nicht viel von der Stadt sehen konnte, die Aussicht aus dem Jumeirah Hotel hat einem eine tolle Übersicht geboten! 

Nachdem wir 14 Bloggerinnen eingecheckt hatten und unsere Koffer von netten, jungen Herren auf unsere Zimmer gebracht wurden (!), gab es einen leckeren Willkommens-Cocktail, von dem ich heute noch träume…

Vor allem die Tische waren so liebevoll dekoriert genauso wie unsere Platzkarten! Zur Stärkung nach der langen Anreise gabs zunächst einen gemeinsamen Lunch mit einem leckeren Buffet.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen konnten wir unsere Zimmer beziehen. Darauf hatte ich mich ganz besonders gefreut, da das Jumeirah Hotel ein 5 Sterne Luxushotel ist und ich ehrlich gesagt noch nie in solch einem übernachtet habe. Für mich also wirklich ein Highlight, das nicht selbstverständlich ist. 

Das Hotelzimmer hat mich wirklich umgehauen! Ich konnte es auf den Bildern gar nicht richtig einfangen. Abgesehen von der bombastischen Aussicht aus dem 23. Stock, ist auch die Einrichtung wunderschön, stilvoll und elegant. Mein persönliches Highlight war dann vor allem das Badezimmer mit offenem Blick in den Raum und dementsprechend auch auf Frankfurts Skyline. 
Auf dem Bett lag eine kleine Überraschung bereit, über die ich mich sehr gefreut habe!

Hier seht ihr nochmal mein Outfit von dem Tag. Wir hatten noch ein bisschen Zeit auf den Zimmern, bevor das Event dann so richtig losging.

Im Eventbereich wartete eine maritime Landschaft mit vielen liebevollen Details, die zum Motto als auch der Marke Salthouse passen.

Nach einer kurzen Einführung von Rossmann, übernahm die wundervolle Carmen als Salthouse-Expertin und erzählte uns, was das Tote Meer so besonders macht, welche Mineralstoffe es enthält und warum diese so gut für unsere Haut sind. 
Auch das Kamerateam und Moderatorin Kim vom Rossmann Youtube Kanal waren mit von der Partie! Kleine Leckereien für zwischendurch durften auch nicht fehlen. 🙂

Das Event gestaltete sich wie ein kleiner „Workshop“, der zunächst mit dem Thema „Relax your Face“ begann. Wir durften alle Produkte ausprobieren und konnte uns so gleich von deren Wirkung, Duft und Hautgefühl überzeugen. 
Die Gesichtsmasken von Salthouse waren mir schon vor dem Event bekannt und ich verwende sie sehr gerne. Ich bin aber auch generell ein großer Fan von solchen Masken. Salthouse hat hier eigentlich für jeden Hauttyp etwas zu bieten, von Lifting über Repair bis zu Feuchtigkeit und Tiefenreinigung. 
Besonders begeistert hat mich die „Repair-Maske“. Der Duft ist unfassbar angenehm und die Haut fühlt sich sofort glatter und geschmeidiger an. Auch die Mineral- und Heilerde Maske finde ich toll, vor allem bei Hautunreinheiten. 
Ich finde ja, dass so eine Maske immer ein kleiner Relax-Moment im Alltag ist und dass man sich und seiner Haut diesen einmal die Woche gönnen sollte 🙂 

Neben den Gesichtsmasken hat Salthouse aber noch jede Menge weitere Produkte zu bieten. Ihr findet im Sortiment auch zwei Gesichtscremes- Die Hydro Activecreme 24h verwende ich momentan täglich und bin super zufrieden. Sie versorgt meine Haut optimal mit Feuchtigkeit, zieht schnell ein und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. 
Die Lipid Aufbaucreme 24h ist besonders für sehr trockene und empfindliche Haut geeignet und enthält 5 Naturöle. Sie ist wirklich sehr reichhaltig, so dass ich sie eher abends verwende oder bei Bedarf. Meine Haut hat beide Produkte sehr gut vertragen!

Im zweiten Teil des Workshops stand der Körper im Mittelpunkt und für diesen hat Salthouse jede Menge zu bieten. Da wären zum einen die Badesalze, die besonders feuchtigkeitsspendend und beruhigend sein sollen. Es gibt aber auch Deo, Handcreme und ein Kopfhautfluid von der Marke. 
Neben Duschgel und Shampoo hat es mir vor allem die Körperlotion angetan. Sie riecht zwar leicht salzig, aber hat meine Haut und gerötete Stellen repariert und mit Feuchtigkeit versorgt. 
Außerdem gibt es noch eine Pflegelinie für den Mann. Das Haut & Haar Duschgel riecht so gut, dass man es auch als Frau benutzen kann 😉

Kommen wir nun zu meinen Favoriten: Die Peelings. Ich bin ja eine absolute Peeling-Queen, denn ich liebe einfach weiche und glatte Haut. Oft sind die Peelingkörner solcher Produkte aber zu hautreizend, wie ich finde. Auch die Pflegewirkung ist nicht wirklich vorhanden. Das ist bei den Salthouse Peelings zum Glück nicht der Fall. Sie enthalten nämlich zusätzlich Öl, wodurch sie die Haut gleichzeitig auch mit Feuchtigkeit versorgen. Die beiden Peelings „Prosecco-Traube“ und „Granatapfel“ gibt es erst demnächst im Handel und wir haben exklusiv schon eine kleine Abfüllung bekommen. Sie riechen beide unglaublich toll und auch die Wirkung ist super! Haltet auf jeden Fall die Augen nach diesen tollen Produkten offen!
Abschließend zeigte uns Carmen noch ein paar Entspannungs- und Lockerungsübungen für den Alltag und beantwortete alle unsere Fragen zum Thema Hautpflege, Inhaltsstoffe und Hautbedürfnisse. Alles in allem ein wirklich gelungener Workshop mit einer tollen Expertin, die einen mit ihrer Begeisterung für das Tote Meer und dessen Wirkung einfach angesteckt hat. Mein Interesse an den Salthouse Produkten ist auf jeden Fall geweckt worden und nachdem ich diese nun auch schon eine Weile ausprobiert habe, bin ich absolut angetan. Ihr werdet sicherlich noch von dem ein oder anderen Produkt auf meinem Blog zu lesen bekommen. 
Nach einem sehr leckeren Abendessen, wartete noch eine kleine Überraschung auf uns. Im Bademantel-Partnerlook durften wir uns im Spa-Bereich des Jumeirah Hotel verwöhnen und bei leckeren Smoothies den Tag Revue passieren lassen. Eine Aroma-Öl Rückenmassage machte den Relax-Moment dann wirklich perfekt.

Ich hätte mich noch Stunden massieren lassen können…Auf dem Zimmer wartete später noch eine weitere Überraschung: ein Pralinenteller und Obstkorb 🙂 Schon beim Einchecken in mein Hotelzimmer wusste ich, dass ich heute noch baden werde! Passend dazu hatten wir ja bereits die Salthouse Produkte bekommen, die ich also direkt ausprobieren konnte. 

Mit samtweicher Haut, entspanntem Rücken und leckeren Pralinen ließ ich dann den Abend mit Blick auf Frankfurts Skyline bei Nacht ausklingen. Ich habe wirklich jede Sekunde in dem tollen Zimmer genossen und wertgeschätzt. 

Nach einem himmlischen Frühstück mit Pancakes und allem was das Herz begehrt, machten wir uns dann auf die Heimreise. Dazu gabs noch eine personalisierte Lunchbox von den Rossmann Mädels, die mich auf jeden Fall immer an das tolle Wochenende erinnern wird. 
Alles in allem bin ich absolut begeistert von der Organisation des Events und dem tollen Team. Ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt und viele tolle Eindrücke mitnehmen können. Die vielen kleinen Überraschungen von Rossmann und Salthouse waren das i-Tüpfelchen. Dafür an dieser Stelle nochmal vielen Dank! Auch wenn das Wochenende kurz war und uns aufgrund der Zeitumstellung auch noch eine Stunde geklaut wurde, habe ich den kleinen Relaxmoment in der City von Frankfurt genossen und erinnere mich gerne daran zurück. Von dem Hotelzimmer und der Badewanne mal ganz zu schweigen… 😉 
Die Produkte möchte ich euch sehr gern noch genauer vorstellen, wenn ich sie länger getestet habe. Außerdem freue ich mich schon, wenn die beiden Peelings „Prosecco Traube“ und „Granatapfel“ in den Handel kommen, da ich diese bereits aufgebraucht habe! 😉
Mit dabei waren übrigens: 

Das Video zum Event ist auch schon auf dem Rossmann Youtube Kanal online. Dort könnt ihr nochmal in bewegten Bildern sehen, wie der Tag so aussah und mich entdeckt ihr dort auch 🙂


Welche Produkte von Salthouse findet ihr besonders interessant?

Alles Liebe,

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Beauty Mango
    April 22, 2015 at 9:29

    Wow das war bestimmt ein tolles Event und das Hotelzimmer sieht echt toll aus!

  • Reply
    Blondie
    April 22, 2015 at 12:20

    Das klingt wirklich unglaublich toll. Ich hätte nie wieder ausgecheckt, man hätte mich da rausschleifen müssen 😀

  • Reply
    Luft undLiebe
    April 22, 2015 at 12:25

    Tja, Frankfurt ist auf jeden Fall ein Reise wert : nicht nur wegen des tollen Hotels 🙂

    Früher mochte ich die Masken von Salthouse ganz gerne. Leider vertrage ich die aber mittlerweile überhaupt nicht mehr.

    Lieben Gruß*

  • Reply
    Chrissie aus der edelfabrik
    April 22, 2015 at 12:50

    Ich nehm meine Box jeden Tag mit ins Büro 😀 :D!

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  • Reply
    Rina von Adeline und Gustav
    April 22, 2015 at 20:59

    Bei dem Event wäre ich auch super gerne dabei gewesen 😀 Sieht wirklich nach einem absolut wunderbaren Tag aus 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  • Leave a Reply