Frühlingshafte Favoriten im April 2015

Makeup
 Liebe Mädels, 
endlich wieder ein Monatsfavoriten Post! Im April haben sich doch so einige Lieblinge herauskristallisiert, die ich euch gerne zeigen möchte. Im letzten Monat war das Wetter teilweise schon sehr sommerlich, was ich sehr genossen habe. Dadurch bekomme ich zudem gleich Lust auf frühlingshafte Farben, vor allem Pastelltöne sind momentan hoch im Kurs bei mir!

Auf den Lippen habe ich am liebsten Rosé und Beerentöne getragen, was bei mir aber eigentlich das ganze Jahr über so ist 😉 Meine drei Lieblinge unterscheiden sich aber in Konsistenz und Finish.watch Spider-Man: Homecoming 2017 film online now

links Manhattan Burgundy Kiss, mitte Catrice Floral Coral. rechts Nyx Peaches and Cream
Nyx Butter Gloss „Peaches and Cream“
Lange bin ich um die Glosse von Nyx herumgeschlichen, bis dann endlich eine Nuance mit nach Hause durfte. Ich habe sie schon auf diversen Blogs und in Youtube Videos gesehen und war sehr angetan von der Deckkraft und dem Finish. 
Ich habe mich für eine peachige Farbe entschieden. Der Gloss riecht vanillig und fühlt sich super geschmeidig an, klebt nicht und pflegt toll. Er ist nicht stark deckend, aber man erkennt die Farbe auf jeden Fall. Auch die Haltbarkeit finde ich vollkommen in Ordnung. 
Bei Douglas gibt es die 12 Nuancen zum Preis von 6,99 Euro. Ich werde mir sicherlich noch ein weitere Farbe zulegen. 
Catrice Ultimate Stay Lipstick „060 Floral Coral“*
Seitdem ich einen der Ultimate Stay Lipsticks in der Budni Box erhielt, bin ich ein riesen Fan der tollen Lippenstifte. Leider gibt es diese nur in den großen Catrice Theken, die es wiederum nicht in jeder Drogerie gibt. 
Mein absoluter Liebling ist aber die „060 Floral Coral“. Ein wunderschöner Rosa/Pink Ton, super deckend, angenehm im Auftrag und sehr langanhaltend. Auch das semi-matte Finish finde ich wunderbar. Ihr könnt die Lippenstifte aber auch online bestellen, z.B. bei Budni.
Manhattan Lip Lacquer Matt Effect „400 Burgundy Kiss“*
Noch relativ neu im Sortiment sind die Lip Lacquers in der matten Version. Es gibt insgesamt auch nur drei Nuancen. Ich hatte euch hier einen Look mit dem Nude Ton und meinem Favoriten „Burgundy Kiss“ geschminkt. 
Man trägt das Produkt mit einem Applikator auf, was auch relativ präzise gelingt. Die Farbe ist ein dunkler Beerenton, matt und sehr langanhaltend. Ich liebe sie momentan sehr und trage sie am liebsten zum Ausgehen. Aber auch der matte Rotton ist einen Blick wert!

Seitdem es Urban Decay auch in Deutschland zu bestellen bzw. zu kaufen gibt, habe ich mir schon einige Produkte direkt am Counter angeschaut (z.B. im Alterhaus in Hamburg). 
So hat man die Möglichkeit sich direkt von den Produkten zu überzeugen, da sie preislich ja doch im hochpreisigen Segment liegen. 

Urban Decay Eyeshadow Primer Potion „Sin“
Ich denke, dass die Lidschatten Base von UD ziemlich bekannt ist und lange Zeit auch als eine der besten galt. Nachdem ich ein kleines Probenset aller UD Primer ausprobieren konnte, war ich besonders von „Sin“ begeistert. Die Eyeshadow Base ist champagnerfarben und sehr glänzend. Daher kann man sie auch ganz einfach solo als Cremelidschatten tragen. Sie hält bei mir wirklich den ganzen Tag und vor allem schimmernde Lidschatten kommen auf ihr ganz toll zur Geltung. Ich bin total verliebt! Die Tube ermöglicht zudem ein präzises Dosieren. Bei Douglas bekommt ihr die Primer Potion „Sin“ für 18,99 Euro, was natürlich nicht gerade günstig ist. Ich habe den Kauf aber nicht bereut und glaube, dass es schwer wird ein Dupe in der Drogerie zu finden.
Urban Decay 24/7 Glide-on Eye Pencil „Underground“
Ich liebe diesen Kajal einfach. Momentan trage ich ihn fast täglich, vor allem wenn es schnell gehen soll. Das schimmernde Taupe/Braun lässt sich in einem Zug perfekt deckend auftragen und hält den ganzen Tag. Ein hübscher Hingucker im Alltag.
Ich hatte euch hier noch eine weitere Nuance mit einer günstigeren Version von Catrice verglichen. Bei Douglas bekommt ihr die Stifte für 18,99 Euro. Ich finde aber, dass sie qualitativ wirklich sehr hochwertig sind. Am besten schaut ihr mal nach Rabattcodes, dann könnt ihr dort noch etwas sparen.

Catrice Longlasting Browdefiner 020flASHy Brows
Das Besondere an diesem Augenbrauenstift ist, dass er eine Filzspitze hat und daher auch eine flüssige Konsistenz. Die Spitze ist sehr fein, so dass sich die Brauen ganz toll auffüllen lassen und das Ergebnis sehr natürlich wirkt. Die Farbe ist ebenfalls sehr gelungen, da sie schön aschig und nicht zu orangestichtig ist. Ich bin total begeistert und möchte eigentlich gar nichts anderes mehr für meine Augenbrauen benutzen. Die insgesamt drei Nuancen gibt es leider auch nur in der großen Catrice Theke oder hier online. 

links Urban Decay Primer Potion Sin, mitte Urban Decay Eye Pencil Underground, rechts Catrice Browdefiner 
p2 Volume Gloss 031 Minty Mademoiselle
Ich glaube, dass ich euch diesen Lack schon mal als Favoriten gezeigt habe. Ich habe ihn im April aber besonders viel getragen, weshalb er hier seinen Platz bekommen soll. Ich mag Minttöne auf den Nägeln absolut gerne und lege da aber auch viel Wert auf eine gute Deckkraft. Der p2 Lack erfüllt diese! Auch den Mintton finde ich toll, da er nicht zu kräftig und nicht zu grün ist. 

Origins Original Skin Renewal Serum*
Mittlerweile ist für mich ein Serum nicht mehr aus meiner Hautpflegeroutine wegzudenken. Ich trage es immer nach der Gesichtsreinigung und vor der normalen Creme auf. Mein Favorit ist das Original Serum von Origins.
Es enthält das Kanadische Weidenröschen und Kastaniensamen-Extrakt und verspricht einen strahlenderen, gleichmäßigeren und feinporigeren Teint. Bei mir hat es seine Versprechen gehalten. Meine Hautbild hat sich wirklich verbessert und wirkt viel rosiger, strahlender. Der Geruch ist sehr intensiv, verfliegt aber recht schnell. Nach dem Auftrag fühlt sich die Haut gleich viel frischer und gesünder an. Ich kann euch das Serum sehr ans Herz legen, auch wenn es mit knapp 40 Euro (bei Douglas )  nicht gerade günstig ist. Die Pflegewirkung hat mich aber überzeugt.

Salthouse Totes Meer Hydro Aktivcreme & Lipid Aufbaucreme*
Auf dem Rossmann & Salthouse Event konnte ich mich von den Produkten der Marke überzeugen lassen und einiges an Infos bzgl. der Inhaltsstoffe in Erfahrung bringen. 
Seitdem verwende ich die beiden Cremes und bin total begeistert. Beide enthalten keine Parfum- und Farbstoffe, sind frei von Peg, Paraffin und Silikon und somit sehr verträglich. 
Die Hydro Aktivcreme verwende ich morgens, da sie etwas leichter ist. Sie enthält Hyaluron und ist für trockene und empfindliche Haut geeignet. Meine Haut fühlt sich nach dem Auftrag schön glatt und mit Feuchtigkeit versorgt an. 
Die Lipid Aufbaucreme enthält 5 Naturöle (Distel, Sesam, Olive, Argan und Raps) und ist daher besonders reichhaltig. Sie hat eine festere Konsistenz und deshalb trage ich sie am liebsten abends auf. Sie beruhigt die Haut, vor allem gerötete und gereizte Stellen. Ich denke, dass sie gerade bei sehr trockener Haut Wunder bewirken kann. Alles in allem hat meine Haut die beiden Cremes super vertragen und ich habe seitdem keine Problem mit trockenen Hautstellen oder Rötungen. 

Armbanduhr mit Anker
Eine Freundin machte mich vor kurzem auf den Online Shop Square44.de aufmerksam, der vor allem sehr hübsche Uhren im Sortiment anbietet. Diese treffen genau meinen Geschmack: blumig, verspielt und pastellige Farben. Ich habe einfach mal eine Uhr bestellt (über Hermes, mit Paypal). Aufgrund des günstigen Preises von 15 Euro ist das Armband zwar nicht sooo hochwertig, aber so zum Wechseln finde ich die Uhr sehr schön. Aber auch die anderen Modelle finde ich sehr ansprechend. Schaut doch mal dort vorbei. 

Marc Jacobs Daisy Eau de Toilette
Nachdem ich eine kleine Parfumprobe von „Daisy“ im April geliebt habe, habe ich nun endlich auch eine größere Version zum Geburtstag bekommen 🙂 Ich mag den Duft einfach, da er mich wirklich an eine Gänseblümchenwiese erinnert, auf der ich früher oft Kränze aus den kleinen Blümchen gebastelt habe. Die Flakons von Marc Jacobs sind natürlich immer ein Hingucker. 
Bei Parfumdreams habe ich das Daisy Geschenkset jetzt zum günstigsten Preis von knapp 40 Euro gefunden, solltet ihr den Duft auch schon länger auf eurer Wunschliste haben! 
Ich hoffe, euch hat der Post gefallen und ihr verratet mir welches Produkt euch am meisten anspricht. Außerdem freue ich mich über Links zu euren Montasfavoriten im April!
Alles Liebe,
*PR Sample
Affiliate Links
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    JayJay ♥
    Mai 10, 2015 at 16:27

    Der Lack von p2 gefällt mir auch total gut :) von den NYX Butter Glosses bin ich auch ein großer Fan, hab 3 Nuancen hier :)

  • Reply
    Anja
    Mai 10, 2015 at 17:01

    Mich spricht wohl das Serum von Origins am meisten an. Von der Marke möchte ich schon so lange ein paar Produkte ausprobieren, aber erst einmal müssen die anderen leer gemacht werden.
    Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de

  • Reply
    Sartrellit
    Mai 10, 2015 at 18:05

    peaches&cream hab ich mir zufällig auch vor ein paar tagen gekauft. mein erstes buttergloss und ich muss sagen, dass ich es auch gern trage. ich finde die farbintensität für so nen gloss sogar ziemlich gut.

    lg

  • Reply
    Beatrice H.
    Mai 11, 2015 at 9:22

    Wirklich sehr schöne Favoriten. Daisy von Marc Jacobs ist wirklich ein soooo schöner Duft, ich liebe liebe liebe ihn. Die Butterglosse von NYX finde ich auch ganz klasse, ich habe 3 Farben (Créme Brulée, Eclaire und noch eine deren Namen ich nicht weiß). Trägst du das Origins Serum morgens oder abends auf?

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

    • Reply
      Finja
      Mai 12, 2015 at 9:46

      Danke liebe Beatrice! Ich trage das Serum immer morgens auf, weil es die Haut sehr zum strahlen bringt. Abends verwende ich lieber Seren, die sehr feuchtigkeitsspendend sind! Liebe Grüße :)

  • Reply
    nightflycb
    Mai 11, 2015 at 13:42

    Sehr schöne Frühlingsfavoriten hast du :) Die Nyx Butter Glosses mag ich auch sehr gerne aber auch die anderen beiden Lippenprodukte finde ich super. Um die Uhren schleiche ich ja schon lange herum, hatte aber immer Angst dass sie zu billig aussehen und ich sie dann doch nicht trage, aber wenn du sie magst bestelle ich mir auch mal eine oder zwei :)

    Liebe Grüße, Carina

    • Reply
      Finja
      Mai 12, 2015 at 9:48

      Liebe Carina, ich hatte auch die Befürchtung, dass die Uhren billig wirken. Ich kann sie jetzt auch nicht mit meiner Daniel Wellington Uhr vergleichen. Das Armband ist natürlich auch nicht aus echtem Leder. Aber bei dem niedrigen Preis kann ich das verschmerzen!
      Liebe Grüße!

  • Reply
    Jen
    Mai 11, 2015 at 15:03

    Die Uhr ist ja mal zuckersüß! Ich bin im Moment auch ganz begeistert von den Catrice ultimate stay Lippies und Floral Coral ist einfach perfekt für den Frühling!
    Liebe Grüße,
    Jen

  • Reply
    LasheswithMascara
    Mai 11, 2015 at 16:10

    Die Uhr ist ja mal der Knaller, sehr hübsch. Der Urban Decay Eyeliner gefällt mir auch wahnsinnig gut :)

  • Reply
    Michele
    Mai 11, 2015 at 17:01

    Der Catrice Lippenstift ist ja echt schön! die Farbe ist mir noch nicht aufgefallen, ich werde auf jeden Fall nachschauen! Die Uhr ist ja auch der helle Wahnsinn! :)

  • Reply
    Lukas Simi
    Mai 11, 2015 at 18:02

    Toller Post! Die Macara habe ich auch noch & die Uhr ist ja mal richtig süß! :)
    Liebste Grüße ♥
    loveyourself8.blogspot.de

  • Reply
    ThinkPink
    Mai 11, 2015 at 19:13

    Ich liebe die NYX Butterglosse! :-)

  • Reply
    Beauty Mango
    Mai 12, 2015 at 6:59

    Burgundy Kiss habe ich in letzter Zeit auch total gern getragen :)

  • Reply
    Jule
    Mai 12, 2015 at 13:00

    Hallo Finja,

    hast du zufällig an Tragefoto vom UD Primer? Der klingt megatoll, ich würde ihn aber gerne mal (als Lidschatten) am Auge sehen.

    Viele Grüße,
    Jule

    • Reply
      Finja
      Mai 12, 2015 at 13:33

      Liebe Jule, leider gibt es noch kein Tragebild auf dem Blog, aber das kann ich gerne nochmal nachholen. Ich kann dir aber sagen, dass der Primer auf dem Lid fast genauso aussieht wie geswatcht. Er ist sehr intensiv und rutscht beim Auftrag auch nicht hin und her. Je nachdem wie viel Produkt du verwendet kommt der Schimmer stärker raus. Ich kann ihn wirklich empfehlen! Liebe Grüße

    • Reply
      Jule
      Mai 13, 2015 at 5:47

      Hallo Finja,
      dankeschön für deine Antwort. :-) Leider habe ich erst am Montag eine Bestellung bei Douglas aufgegeben. Aber ich hab mir den Primer schonmal vorsorglich in den Warenkorb gepackt fürs nächste Mal. Danke dir für die Empfehlung.

      Alles Liebe,
      Jule

    Leave a Reply