Juli Momente: Sommer der Veränderungen?

Fashion, Lifestyle

Der Juli ist vorbei, aber der Sommer doch hoffentlich nicht. Ich warte momentan sehnsüchtig auf Sonnenschein und wärmeres Wetter. Bei Regen, ungemütlichem Wind und sogar Sturm geraten die wenigen schönen Sommertage im Juli ein wenig in Vergessenheit. Diese möchte ich anhand von ein paar Bildern hier nochmal aufleben lassen. 
Der Juli war für mich ein relativ aufregender Monat. Zum einen gab es ein paar Veränderungen auf dem Blog, wie ihr vielleicht auch gemerkt habt. Das Design habe ich etwas überarbeitet, so gut ich es mit meinem Laienwissen eben kann. Hut ab vor allen Grafikkünstlerinnen!
Außerdem hege ich schon länger den Wunsch, mich thematisch etwas zu erweitern. Daher gab es gleich zwei Premieren diesen Monat: Einen Outfitpost und ein Rezept! Bei beiden Posts war ich wirklich aufgeregt. Ich habe mir vorgenommen, diese Themen nun hin und wieder einzubinden, da es mir einfach Spaß macht mal etwas zu experimentieren. Ich liebe natürlich immer noch alles, was mit Make up und Co. zu tun hat, aber das sind nicht die einzigen Dinge, die mich begeistern. Es gibt noch so viel mehr zu teilen und deshalb wird aus einem Beauty Blog jetzt ganz vielleicht mit der Zeit ein Beauty & Lifestyle Blog 🙂

Hier seht ihr nochmal meine ersten Outfit-Post versuche und vor allem zwei meiner liebsten Kleider!

Neben den Neuheiten auf dem Blog, war der Juli aber auch privat sehr spannend. Ich habe mich für einen Job beworben, der meine momentane Lebenssituation komplett ändern und mir eine beruflich ganz neue Richtung ermöglichen würde. Dafür müsste ich auch mein Studium abbrechen. Das Vorstellungsgespräch führte mich in die nächste Runde und vor ein paar Tagen musste ich mich einer Challenge stellen. Das Ergebnis meiner Arbeit entscheidet nun darüber, ob ich genommen werde oder nicht. Worum es sich genau handelt würde ich euch dann im Falle das Falles natürlich genauer erzählen! Momentan brauche ich aber ganz viele gedrückte Daumen! 🙂 Oh, ich wünschte so sehr, ich wüsste schon, ob ichs geschafft habe, denn dann könnte das wirklich ein Sommer der Veränderungen für mich werden.
Da sind wir auch schon wieder beim Stichwort: Sommer. Hach ja, meine liebste Jahreszeit!
Worauf ich mich im August freue?
Endlich zu wissen, ob ich den neuen Job bekomme
Ein neues Kamera-Objektiv mit Festbrennweite
Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg zu besuchen
Ein Wochenende in Bremen mit meiner besten Freundin
Wem steht vielleicht  noch ein Sommer der Veränderungen bevor?
Alles Liebe,

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Imba
    August 1, 2015 at 10:13

    Wirklich tolle Bilder! Und ich drücke dir die Daumen für den Job 😉

    • Finja
      Reply
      Finja
      August 3, 2015 at 19:00

      Danke, das ist sehr lieb! 🙂

  • Reply
    Jule
    August 3, 2015 at 7:07

    Liebe Finja,
    auch meine Daumen für den neuen Job sind gedrückt!
    Ich mag es, dass du jetzt auch etwas über deine eigene Mode und Rezepte schreibst. So wird dein Blog etwas abwechslungsreichen.

    Das schöne Sommerwetter ist hoffentlich inzwischen auch bei dir zurückgekehrt?

    Alles Liebe aus Berlin,
    Jule

    • Finja
      Reply
      Finja
      August 3, 2015 at 18:59

      Liebe Jule,

      vielen Dank fürs Daumen drücken 🙂
      Ich freue mich, dass dir die Themenerweiterung gefällt! Ja, das sommerliche Wetter ist heute mit voller Wucht zurückgekehrt. 🙂

      Liebste Grüße!

    Leave a Reply