Neu in meiner Schminkschublade

Makeup

 

Es haben sich ein paar neue Schätze in meiner Schminkschublade angesammelt, die ich euch gerne zeigen möchte. Dabei sind auch PR Samples, die ich ein wenig für euch getestet habe. Daher gibt es gleich eine kleine Review dazu!

Maybelline Master Sculpt Contouring Palette*

Ich bin schon länger ein Fan vom Konturieren. Durch diese Technik lässt sich das Gesicht etwas formen. Ich betone am liebsten meine Wangenknochen. Das richtige Puder darf bei mir aber nicht zu orangestichig sein. In der Drogerie ist dieser Trend auch schon angekommen, so dass einige Marken mittlerweile ein Konturpuder mit Highlighter zusammen anbieten. So auch Maybelline.
Das Master Sculpt Duo hat mich leider nicht so ganz überzeugt.

 

Grundsätzlich finde ich die Idee gut, gleich zwei Produkte mitzuliefern. Mit dem dunklen Puder lassen sich Konturen betonen, mit dem hellen Ton Highlights setzen. Die Produktfläche ist hierbei aber sehr klein, wie ihr seht.

 

 

Die dunkle Seite finde ich ganz gut. Sie ist einen Tick zu warm, aber passt sich noch ganz gut an. Gerade für helle Hauttypen gut geeignet, sehr buttig und geschmeidig. Der Highlighter gefällt mir nicht. Er hat einen leichten Champagnereinschlag, enthält aber leider sehr grobe Glitzerpartikel. Daher werde ich nur die dunkle Seite verwenden.

Mac Mineralize Skinfinish „Soft&Gentle“

Umso schöner finde ich diesen Highlighter. Mac „Soft&Gentle“ stand schon gefühlte Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Für mich gehören die MSF von Mac zu den schönsten Highlightern überhaupt.

 

Soft&Gentle ist sehr warm und goldig. Er zaubert einfach den perfekten Glow! :)

Dior Addict Fluid Stick „Chic“

Seitdem diese flüssigen Lippenstifte von Dior auf dem Markt sind, schmachte ich sie an. Da es in der Drogerie von Catrice ein ähnliches Produkt gibt, habe ich mit dem Kauf noch gewartet. Die Farbe „Chic“ aus der Cosmopolite Collection hat es mir aber so angetan, dass ich jetzt schwach geworden bin.

Alleine der Applikator unterscheidet sich schon absolut von Catrice. Er nimmt genau die richtige Menge Produkt auf und ermöglicht einen wirklich präzisen Auftrag. Im Vergleich zur günstigen Drogerievariante ist aber auch die Konsistenz eine ganz andere.

Diese ist relativ flüssig und gleichzeitig aber sehr deckend. Sie fühlt sich geschmeidig und pflegend an. So sehen auch die Lippen aus. :)

„Chic“ ist ein etwas dunklerer, mauviger Beerenton. Die Haltbarkeit hat mich ebenfalls positiv überrascht.

Clinique Pop Lip Color „Party Pop“*

Ich habe euch hier bereits vier Nuancen der Clinique Pop Lippenstifte vorgestellt. Ich liebe sie! Die Verpackung gefällt mir total und auch die Farbauswahl ist überzeugend. Sie sind zudem sehr pflegend, glättend und deckend.

 

Nun dufte ich mir eine der neuen Nuancen aussuchen. Das Sortiment wurde nämlich erweitert. Ich habe mich für „Party Pop“ entschieden. Ein hellerer Pinkton, nicht zu knallig und daher toll für den Alltag! :)

 

Auch hier finde ich die Haltbarkeit sehr überzeugend!

 

Clinique Quickliner for Lips Intense „Intense Cranberry“

Neu im Sortiment sind auch diese Lip Liner von Clinique. Sie sind besonders farbintensiv und gleichzeitig pflegend. Ich habe mich für „Intense Cranberry“ entscheiden, ein dunkler Rotton. Ich trage Lip Liner sehr gerne einfach so komplett auf den Lippen.

Der Stift ist sehr cremig und ließ sich problemlos auftragen. Er fühlt sich auch nicht zu trocken an, so dass man ihn gut solo tragen kann. Haltbarkeit ist top! Die Farbe finde ich besonders schön für den Herbst oder auch an Weihnachten! :)

Hier nochmal alle drei Lippenprodukte nebeneinander:

Von l. nach r.: Clinique Quickliner Intense „Intense Cranberry“ – Clinique „Party Pop“ – Dior Fluid Stick „Chic“

Lancôme Grandiôse Mascara*

 

Das nenne ich wirklich mal ein außergewöhnliches Mascara-Bürstchen. Die Grandiôse Mascara von Lancôme hat den sogenannten Schwanenhals-Applikator. Ich finde diesen wirklich praktisch. Den Auftrag empfinde ich damit als leichter. Man kommt besser in die Augenwinkel.
Ansonsten ist die Wimperntusche für mich aber nicht unbedingt sagenhaft. Sie ist schön schwarz, verleiht viel Länge (ich trage sie oben auf den Bildern). Mir fehlt aber das Volumen. Bei mir entstehen schnell Fliegenbeine. Also ich mag die ungewöhnliche Form des Applikators, aber das Bürstchen selbst hat mich jetzt nicht so überzeugt. Würde ich mir nicht nachkaufen.

 

Meine Favoriten sind demnach das MSF von Mac, der Dior Fluid Stick in „Chic“ und der Clinique Quickliner Intense. Das sind zudem Produkte, die ich mir auch in anderen Nuancen zulegen würde. 

Welches Produkt gefällt euch am besten?
 
Alles Liebe,
 


 

*PR Sample
Affiliate-Links
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

  • Elisabeth
    Oktober 11, 2015 at 19:48

    Wow, Party Pop und Intense Cranberry gefallen mir ja richtig gut! Clinique hat immer ein gutes Händchen für Lippenfarben und die Pop-Lippenstifte sind der Hammer. Ich habe schon zwei und denke gar nicht daran, meine Sammlung auf die beiden zu beschärnken :D

  • Lena Schnittker
    Oktober 12, 2015 at 4:29

    Intense Cranberry ist ein wahnsinnig schöner Ton, er steht dir total gut! Lg

  • Lena Schnittker
    Oktober 12, 2015 at 4:29

    Intense Cranberry ist ein wahnsinnig schöner Ton, er steht dir total gut! Lg

  • Beauty Mango
    Oktober 12, 2015 at 7:43

    Ich mag die Dior Fluid Sticks total gerne und Chic gefällt mir total gut!

  • MissesFemme
    Oktober 12, 2015 at 10:00

    Ich konnte die ganze Zeit nur auf deine Haare starren! So schööööön :)

  • Amelie
    Oktober 12, 2015 at 11:51

    Tolle Sachen! Um Soft&Gentle schleiche ich schon seit Monaten drum rum, aber ich habe schon gefühlte 10 Highlighter. Und ich kann MissesFemme nur zustimmen, deine Haare sehen toll aus!

    Liebe Grüße!

  • Einfach Ina
    Oktober 12, 2015 at 12:07

    Ich finde dieses Sculpting Puder von Maybelline viel zu Orange :( Du siehst klasse aus!

  • Anja
    Oktober 12, 2015 at 18:56

    Der Highlighter von Mac ist ja wirklich ein Traum! Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de

  • Sooyoona
    Oktober 17, 2015 at 19:19

    Oh der Dior Addict Fluid Stick ist wunderschön, die Farbe ist toll und er steht dir sehr gut :)

  • Sunnivah
    Oktober 20, 2015 at 23:59

    Mein Gott, siehst du mal wieder hübsch aus!! Olé!!

    P.S. der krummel Stiel der Mascara ist ja echt… besonders ^.^ Schade, daß das noch das Coolste an ihr zu sein scheint. Bei Mascara hört für mich der Spaß bei 12€ auf, weil die einfach zu oft nachgekauft werden muss. Also kein Verlust, das Lancôme bei dir schlecht abgeschnitten hat *puuuh*

  • Jen
    Oktober 26, 2015 at 18:29

    Die Clinique Lippenstifte lachen mich auch sehr an, aktuell gibt es ja auch wieder einige neue Nuancen der Reihe. Leider konnte mich die Lancome Mascara auch nicht überzeugen, das Ergebnis war einfach sehr gewöhnlich und mir auch einfach zu wenig.
    Liebe Grüße!