Mein Alltagsheld: Batiste Trockenshampoo

Hair, Hair Care, Lifestyle, Tutorials
Werbung // Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Batiste entstanden.

 

Als Vollzeitbloggerin für Blush Affair und Förde Fräulein bin ich viel unterwegs und habe oft stressige Tage. Umso wichtiger ist es mir, dass ich mich auf eine Handvoll Beauty-Produkte verlassen kann, die das Styling unkompliziert und einfach machen – mit denen ich mich wohl fühle. Ich nehme dich heute mit in meinen Alltag als Lifestyle-Bloggerin und zeige dir, wer dabei der Held meiner Haare ist!

 

Zwickmühle: Haare am Abend waschen, um Zeit zu sparen und morgens kein Volumen

Wenn du ebenfalls sehr langes Haar hast, dann kennst du es sicherlich: Haare waschen, föhnen und stylen dauert gefühlte Ewigkeiten und nervt, wenn man es eilig hat. Um am nächsten Morgen Zeit zu sparen, wasche ich sie daher manchmal am Vorabend. Die Folge: Sie liegen platt am Kopf ohne Volumen und lassen sich schwer stylen. Eine Zwickmühle, für die ich einen Helden gefunden habe.

 


Dieser Held hört auf den Namen „Heavenly Volume“. Die Trockenshampoo-Variante von Batiste löst mein Problem und ist mein Retter im Alltag. Sie macht nämlich mehr, als strähniges Haar aufzufrischen. Dank der Volumen-Formel sehen die Haare super füllig und dick aus, als hätte man sie aufwändig geföhnt oder die Ansätze toupiert. Klingt genial, oder? Ich zeige dir, wie ich das Produkt anwende:

 

 

Meine Haare sind dank der Wäsche am Abend morgens zwar nicht fettig, aber platt und leblos. Um dem entgegen zu wirken, sprühe ich das Trockenshampoo „Heavenly Volume“ mit einem Abstand von ca. 30 cm in meine Ansätze, nachdem ich es gut geschüttelt habe. Wichtig dabei: Sparsam dosieren. Denn das Produkt ist ein wahres Volumen-Wunder – es reicht schon eine ganz kleine Menge aus. Mein Tipp: Wenn du es über Kopf aufsprühst, kannst du noch mehr Fülle erreichen!

 

 

Anschließend mit den Händen einmassieren. Dabei spürst du schon, wie deine Haare immer griffiger und voluminöser werden. Das liegt an den mikrofeinen Partikeln. Ich liebe dieses Gefühl!

 

 

Die Haare fühlen sich nach der Anwendung frisch und gleichzeitig luftig an. Es sind keine weißen Rückstände sichtbar.

 

 

Ich bürste das Produkt noch ein wenig aus und widme mich dem Styling. Du weißt ja, dass ich sehr gerne Flechtfrisuren und kreative Zöpfe trage. Mit dem Trockenshampoo von Batiste ist das Frisieren noch einfacher, weil die einzelnen Strähnen nicht so schnell aus den Händen rutschen. Da der Pull Through Braid gar nicht so schwer ist, wie er aussieht, bin ich in weniger als 10 Minuten fertig und kann in den Tag starten!

 

 

Von morgens bis abends frische Haare

Je nach Zeitplan nutze ich den Morgen dann meist, um Bilder für Blush Affair zu machen. Ich habe mittlerweile einen kleinen Fundus an verschiedenen Untergründen, Schälchen, Tellern oder Platten, mit denen ich die sogenannten Flatleys gestalte. Frische Blumen dürfen da für mich nie fehlen. Anschließend mache ich mich auf den Weg und schlüpfe in die Rolle des Förde Fräuleins. Immer im Kosmetiktäschchen dabei: ein Trockenshampoo. Bei Batiste gibt es die zum Glück in praktischer Reisegröße!

 

 

Als Förde Fräulein bin ich immer auf der Suche nach tollen Geheimtipps aus Kiel und Schleswig-Holstein. Dazu gehören zauberhafte Cafés, stylische Bars, gemütliche Restaurants und kleine, inhabergeführte Läden rund um Beauty, Mode und Lifestyle. Dabei treffe ich mich mit vielen interessanten Menschen, die mir die Geschichte hinter ihrem eigenen Laden erzählen.

 

 

In meinen Lieblingscafés arbeite ich zwischendurch gerne am Laptop. In der Impuls Kaffeemanufaktur gibt es so guten Kaffee, Snacks und selbstgebackene Kuchen, dass ich hier stundenlang an neuen Blogbeiträgen schreiben oder Fotos bearbeiten könnte.

 

 

Gegen Abend geht es dann meist noch in die Bars und Restaurants meiner Heimatstadt. Denn bevor ich eine Adresse als Geheimtipp teile, wird sie natürlich auf Herz und Nieren geprüft. Wenn ich schon den ganzen Tag bei Kieler Schietwetter unterwegs war, muss ich meine Haare vorher unbedingt auffrischen, da ich oftmals selbst auf Bildern zu sehen bin. Dazu verwende ich zur Zeit am liebsten „floral & flirty Blush“ mit verführerischem Blumenduft. Das passt nicht nur optisch perfekt in den Frühling – es duftet auch so. An diesem Tag war ich zu Besuch im neuen Peter Pane Restaurant, das neben den leckeren Burgern auch Cocktails auf der Karte hat.

 

 

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie ich es früher ohne Trockenshampoo gemacht habe. Ich habe meine Haare öfter gewaschen, musste morgens viel früher aufstehen, um sie zu stylen und hab mich an langen, stressigen Tagen unwohl gefühlt, wenn sie nicht mehr gut saßen oder fettig wirkten. Ich hatte da schon immer einen Spleen und konnte es bereits als Teenager weder bei mir noch bei anderen sehen, wenn die Haare strähnig aussahen. Wie viel einfacher wäre es damals gewesen, ich hätte schon mein heiß geliebtes Trockenshampoo gehabt?

 

 

Du siehst, wie wertvoll solche Produkte im Alltag sein können. Trockenshampoo ist aber nicht gleich Trockenshampoo. Ich habe schon sehr viele Marken getestet und dann doch immer wieder zu Batiste gegriffen. Hier gefällt mir die Vielfalt, denn für jeden Duft-Geschmack ist etwas dabei. Die Varianten mit Farbpigmenten hatte ich dir bereits hier näher vorgestellt. Ich wechsle da immer gerne ab. Welches Produkt aber fest in meinem Badezimmerschrank verankert ist, ist „Heavenly Volume“. Ein kleiner Superheld, von dem ich als Teenie einst träumte und den ich heute nicht mehr missen möchte.

Das Batiste Trockenshampoos “floral & flirty Blush“ gibt es für 3,99 Euro bei Budni, dm, Müller, Rossmann sowie Douglas und „Heavenly Volume“ ist für 4,99 Euro exklusiv erhältlich bei Douglas.

 

Welche Variante ist dein Favorit?

Danke für die tollen Fotos, Kathrin Knoll!
Enthält Affiliate-Links

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Beauty Mango
    April 11, 2017 at 13:25

    Batiste ist echt das beste Trockenshampoo, das es auf dem Markt gibt!

  • Reply
    zuckerblond
    April 14, 2017 at 9:44

    Batiste bietet wirklich das beste Trockenshampoo auf dem Markt.
    Es ist auch mein kleiner Altlagsheld.

  • Leave a Reply